CITIGROUP INC, US1729674242

NEW YORK - Ein stark verbessertes Handelsgeschäft und Kostensenkungen haben zum Jahresende den Gewinn der US-Großbank Citigroup steigen lassen.

18.01.2017 - 14:58:25

Citigroup mit Gewinnanstieg zum Jahresende. Der Überschuss kletterte im vierten Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert um sieben Prozent auf 3,6 Milliarden Dollar (3,4 Mrd Euro), wie der Finanzkonzern am Mittwoch mitteilte. Die Erträge sanken hingegen um neun Prozent auf 17,0 Milliarden Dollar und blieben damit unter den Erwartungen der Analysten. Die Aktie verzeichnete vorbörslich leichte Kursverluste.

Vor allem im Anleihehandel konnte die Bank mit einem Ertragsplus von etwa 36 Prozent kräftig zulegen. Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hatte die Finanzmärkte belebt - die Aussicht auf steigende Zinsen und höheres Wachstum durch ein Konjunkturpaket und gelockerte Spielregeln für die Finanzindustrie hatte für einen regelrechten Börsen-Boom gesorgt. Zudem zahlten sich für die Citigroup Einsparungen aus - die Ausgaben sanken um neun Prozent.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!