Deutschland, Branchen

MÜNCHEN - Gereizte Stimmung im Strafprozess um den Milliardenkollaps der HRE-Bankengruppe im Jahr 2008: Die Staatsanwaltschaft hat Vorwürfe des angeklagten früheren Bankchefs Georg Funke zurückgewiesen, einseitig und ohne die angebrachte Sorgfalt zu seinen Lasten ermittelt zu haben.

03.04.2017 - 11:44:24

HRE-Prozess: Anklage weist Vorwurf der Einseitigkeit zurück. "Dies kann nicht unwidersprochen bleiben", sagte der Vertreter der Anklage am Montag vor dem Landgericht München I.

Die Staatsanwaltschaft verwies darauf, dass im Zuge der Ermittlungen 90 Prozent der ursprünglichen Vorwürfe gegen den Ex-Bankier fallen gelassen worden seien. Es sei nicht einseitig ermittelt worden. Die Anklage verglich den Angeklagten mit einem rasenden Autofahrer, der geblitzt wird: "Sie selber sind sich sicher, dass sie nicht zu schnell gefahren sind. Und das anders lautende Messprotokoll muss auf einem technischen Fehler beruhen", spottete der Staatsanwalt.

Der Zusammenbruch der HRE im Herbst 2008 war für den Bund der teuerste Schadenfall der Finanzkrise. Die Immobilienbank wurde mit fast zehn Milliarden Euro Kapitalspritzen und über 120 Milliarden Euro Bürgschaften gestützt, bevor sie dann abgewickelt wurde. Funke steht vor Gericht, weil er die Lage der Bank in Geschäftsberichten 2007 und 2008 geschönt haben soll. Funke seinerseits wirft dem früheren Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und dem damaligen Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) vor, die HRE in den Abgrund getrieben zu haben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Übernahme bei Lieferdiensten: Domino's kauft Hallo Pizza. Der Kaufpreis liegt bei 32 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Domino's ist nach Firmenangaben Marktführer in Deutschland, Hallo Pizza die Nummer zwei. Im vergangenen Jahr hatte Domino's Deutschland für 79 Millionen Euro den damaligen Marktführer Joey's Pizza übernommen. Domino's liefert pro Jahr mehr als 10 Millionen Pizzen aus und erzielte 2016 einen Umsatz von 152,6 Millionen Euro. HAMBURG - Der Pizza-Lieferdienst Domino's Deutschland übernimmt den Konkurrenten Hallo Pizza. (Boerse, 18.10.2017 - 20:26) weiterlesen...

Experte: Landwirtschaft leidet unter Insektenschwund. Zudem fehlten dadurch wichtige Bestäuber im Obst- und Gemüseanbau, sagte Thomas Schmitt, Direktor am Senckenberg Deutsches Entomologischen Institut in Müncheberg (Brandenburg) am Mittwoch. "Insekten sind ganz unten in der Nahrungspyramide. BERLIN - Der Rückgang der Insekten in Deutschland kann nach Ansicht eines Experten ganze Ökosysteme aus dem Gleichgewicht bringen. (Boerse, 18.10.2017 - 20:02) weiterlesen...

Hochtief legt Gegenangebot für Mautstraßen-Betreiber Abertis vor. Der Konzern habe ein Gegengebot zu der Offerte von Atlantia bei der Madrider Börsenaufsicht CNMV eingereicht, teilte der im MDax notierte Konzern am Mittwoch mit. Demnach will Hochtief 18,76 Euro je Abertis-Aktie zahlen. ESSEN - Der größte deutsche Baukonzern Hochtief ist wie erwartet in das Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis eingestiegen. (Boerse, 18.10.2017 - 19:12) weiterlesen...

Aufbau von Air Berlin-Transfergesellschaft dauert - Kritik an Chef (Boerse, 18.10.2017 - 18:54) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.10.2017 um 17:56 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 18.10.2017 - 18:30) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Zalando verschreckt Anleger erneut mit Ergebnisentwicklung (Boerse, 18.10.2017 - 18:23) weiterlesen...