ProSiebenSat.1, DE000PSM7770

MÜNCHEN - Beim zweiten Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup gab es deutlich mehr TV-Zuschauer als beim ersten.

23.06.2017 - 09:46:23

Mehr TV-Zuschauer beim zweiten deutschen Confed-Cup-Spiel. 8,62 Millionen Menschen sahen die Partie gegen Chile am Donnerstagabend in der ARD und sorgten für einen Marktanteil von 31,4 Prozent. Es war die erfolgreichste Fernsehsendung des Tages. Das erste Spiel gegen Australien am Montag hatte nur 6,07 Millionen TV-Zuschauer. Das erste Gruppenspiel in Russland begann allerdings nicht in der besten Sendezeit nach 20 Uhr.

@ dpa.de