NETFLIX COM INC, US64110L1061

LOS GATOS - Der Videodienst Netflix hat mit einem Zuwachs von gut sieben Millionen Abo-Kunden im vergangenen Quartal alle Erwartungen übertroffen.

18.01.2017 - 23:11:24

Netflix-Aktie schießt nach starkem Kundenzuwachs hoch. Die Aktie schoss daraufhin nachbörslich um mehr als acht Prozent hoch. Der Dienst verwies auf den Erfolg von Serien aus eigener Produktion wie "The Crown" oder "Luke Cage" sowie die Neuauflage der "Gilmore Girls" als treibende Kraft.

Video steckt Netflix hunderte Millionen Dollar in Eigenproduktionen, um den Nutzern exklusive Inhalte zu bieten. Netflix ist seit einem Jahr fast überall auf der Welt mit Ausnahme Chinas verfügbar, Amazons Videodienst zog Ende vergangenen Jahres nach.

Anleger hatten sich zuletzt Sorgen um die Zukunftsaussichten von Netflix angesichts der hohen Ausgaben und der zunehmenden Konkurrenz gemacht. Der Umsatz sprang im Jahresvergleich um 40 Prozent auf 2,35 Milliarden Dollar (2,2 Mio Euro) hoch. Der Gewinn stieg von 43 auf 67 Millionen Dollar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!