DEUTSCHE EUROSHOP AG, DE0007480204

(Klarstellung im zweiten Absatz in dieser Meldung vom 7. März 2017)

08.03.2017 - 09:27:24

WDH/Deutsche Euroshop erhöht Kapital für Zukauf - Umsatz und Gewinn legen zu

notierte Gesellschaft ist im östlichen Nachbarland fündig geworden und investiert für ein Einkaufscenter in Brünn rund 382 Millionen Euro. Die Summe will Deutsche Euroshop aus Krediten und einer Kapitalerhöhung bestreiten. Dabei sollen bis zu 4,7 Millionen neue Aktien - entsprechend circa 8,7 Prozent des Grundkapitals - nur an professionelle Investoren verkauft werden. Der Preis für die neuen Wertpapiere soll spätestens am Mittwoch feststehen.

Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen unter anderem von Wertsteigerungen bei seinen Immobilien profitieren. Auch legte der Umsatz zu und erreichte laut den vorläufigen Zahlen 205,1 Millionen Euro, dies entsprach einem Plus von 1,1 Prozent. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern wuchs um 1,3 Prozent auf 178,6 Millionen Euro. Während der Umsatz leicht über der Prognosespanne des Unternehmens herauskam, lag das operative Ergebnis am oberen Ende der Spanne. Analysten hatten jeweils mit teils deutlich geringeren Werten gerechnet. Die vollständige Bilanz soll am 28. April veröffentlicht werden.

Am Markt kam das Gesamtpaket unter dem Strich nicht gut an. Im außerbörslichen Handel (Dienstagabend) bei Lang & Schwarz sackte der Deutsche-Euroshop-Kurs zuletzt um ein Prozent ab.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!