BNP PARIBAS, FR0000131104

ISTANBUL - Die Präsidentschaftswahlen in Frankreich und das Referendum in der Türkei haben dem türkischen Aktienmarkt zu einem Rekordhoch verholfen.

24.04.2017 - 17:18:24

Türkischer Aktien-Leitindex erreicht Rekordhoch. Der BIST-100-Index der 100 größten Werte an der Istanbuler Börse erreichte am Montag zuletzt rund 93 762 Punkte. Nach Angaben der französischen Großbank BNP Paribas profitierten vor allem der Banken-, Stahl- und Luftfahrtsektor. Der bisherige Rekord stammte aus dem Jahr 2013.

Die schwächelnde Türkische Lira erholte sich. 1 US-Dollar kostete 3,59 Lira. Im Januar hatte die türkische Währung ein zwischenzeitliches Tief markiert, damals mussten für 1 US-Dollar noch gut 3,94 Lira gezahlt werden.

Nach vorläufigen Ergebnissen stimmten vor mehr als einer Woche 51,4 Prozent der stimmberechtigten Türken für ein Präsidialsystem, das Staatschef Recep Tayyip Erdogan mehr Macht verleiht.

@ dpa.de