Volkswagen-Aktie, Restrukturierungen

Hamburg - Volkswagen-Aktienanalyse von Aktienanalyst Alexander Haissl von der Berenberg Bank: Alexander Haissl, Aktienanalyst der Berenberg Bank, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) mit einer Verkaufsempfehlung wieder auf.

22.11.2016 - 10:17:07

Volkswagen-Aktie: Restrukturierungen nicht bahnbrechend - Berenberg Bank rät zum Verkauf - Aktienanalyse

@ aktiencheck.de