Deutschland, Branchen

Französischer Konzern Lactalis will Großmolkerei Omira übernehmen

23.05.2017 - 13:48:24

Französischer Konzern Lactalis will Großmolkerei Omira übernehmen. RAVENSBURG - Der französische Milchriese Lactalis will die angeschlagene süddeutsche Großmolkerei Omira übernehmen. Gespräche über eine hundertprozentige Übernahme seien erfolgreich abgeschlossen worden, teilte Lactalis am Dienstag mit. Bei Omira hieß es, die Übernahme ermögliche die Sicherung der Milchpreise für die Lieferanten für zehn Jahre. Zudem hoffe man, dass sich mit dem französischen Konzern, zu dessen Marken Président, Galbani und Lactel gehören, neue Absatzmärkte erschließen lassen. Die Omira-Gesellschafter sollen dem Deal am 22. Juni zustimmen.

Lactalis ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer für Milchprodukte. Omira machte in letzter Zeit - wie vielen anderen Molkereien - die schwierige Situation auf dem Milchmarkt stark zu schaffen, vor allem die niedrigen Preise für Frischmilch und Magermilchpulver. 2016 lag der Umsatz laut Firmenangaben bei 420 Millionen Euro, nach 460 Millionen im Vorjahr. Für das Unternehmen mit Standorten in Ravensburg und dem bayerischen Neuburg, das sich bislang im Besitz von rund 2600 Milcherzeugern befindet, arbeiten rund 650 Mitarbeiter.

Die Lactalis-Gruppe hat 2016 Konzernangaben zufolge einen Umsatz von 17,3 Milliarden Euro erzielt. Der Milchgigant verfügt demnach über 236 Produktionsstätten in 44 Ländern und Vertriebsniederlassungen in insgesamt 85 Ländern mit insgesamt rund 75 000 Mitarbeitern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

KORREKTUR/ROUNDUP: 175 000 mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen (Falsche Jahreszahl im 2. Absatz korrigiert. Richtig: 2017) (Boerse, 21.09.2017 - 21:34) weiterlesen...

ROUNDUP/Nach Flugstreichungen: Ryanair bietet Piloten mehr Geld an. Das sagte der Chef der irischen Billig-Airline, Michael O'Leary, am Donnerstag bei der Aktionärsversammlung in Dublin. Gleichzeitig kündigte er an, Piloten der Fluggesellschaft sollten ihren Urlaub teilweise aufs kommende Jahr verschieben, um weitere Flugstreichungen zu verhindern. DUBLIN - Ryanair -Piloten an verschiedenen Standorten sollen Gehaltserhöhungen von bis zu 10 000 Euro jährlich bekommen. (Boerse, 21.09.2017 - 21:31) weiterlesen...

EU will Sanktionen gegen Nordkorea ausweiten. Diese Grundsatzentscheidung trafen die für Sicherheitsfragen zuständigen EU-Botschafter am Donnerstagabend, wie es aus EU-Diplomatenkreisen hieß. Die EU-Außenminister sollen die neuen Sanktionen demnach im Oktober verabschieden. BRÜSSEL - Im Atomkonflikt mit Nordkorea greift auch die Europäische Union zu neuen Sanktionen. (Wirtschaft, 21.09.2017 - 21:16) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP 2: Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen (Wiederholung aus technischen Gründen) (Boerse, 21.09.2017 - 21:14) weiterlesen...

WDH: Daimler steckt Milliarde in US-Produktion - Elektro-Offensive geplant (Im ersten Satz des 3. (Boerse, 21.09.2017 - 21:06) weiterlesen...

Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen BERLIN - Im Rennen um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat die Lufthansa gehen, wahrscheinlich komme auch die Thomas-Cook-Tochter Condor noch ins Spiel. (Boerse, 21.09.2017 - 21:04) weiterlesen...