LUFTHANSA AG, DE0008232125

FRANKFURT / PARIS - Die Lufthansa kommt auf ihrem Modernisierungskurs voran.

20.06.2017 - 16:05:25

Lufthansa überholt Turkish - als beste Airline Europas ausgezeichnet. Die Kerngesellschaft des Lufthansa-Konzerns wurde an diesem Dienstag in Paris als beste Airline Europas ausgezeichnet und zog damit am bisherigen Europa-Champion Turkish Airlines vorbei. Das britische Marktforschungsinstitut Skytrax hatte zuvor weltweit rund 18 Millionen Passagiere aus über 160 Ländern befragt.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr dankte seinen Mitarbeitern für ihren Einsatz und setzte weitere Ziele. "Ich hoffe, dass das die Vorstufe zur Five-Star-Airline ist", sagte er dem "Handelsblatt". Bislang muss sich Lufthansa mit vier Skytrax-Sternen begnügen, unter anderem weil zuletzt die Pilotenstreiks am Zuverlässigkeitsnimbus gekratzt hatten. Dieser Konflikt ist nahezu ausgeräumt, wenn auch immer noch keine Tarifverträge unterschrieben wurden.

Weltweit tragen erst neun Fluggesellschaften diese höchste Bewertungsstufe, um die sich Lufthansa seit Jahren bemüht. Bei einem Erfolg wäre sie die erste europäische Airline mit fünf Sternen. Aktuell landete sie im weltweiten Ranking auf Platz 7, während Qatar Airways sich den im vergangenen Jahr an Emirates verlorenen Spitzenplatz wieder zurückholte.

@ dpa.de

Amazon wird das zwar nicht gefallen, …

… aber mit dem Meisterwerk „Der Börsenflüsterer“ erhalten Sie jetzt KOSTENLOS Ihren Schlüssel zum Börsenreichtum. Sichern Sie sich den ersten Teil des Buches im Wert von 24,09 € jetzt KOSTENLOS!

Klicken Sie dafür einfach HIER!

Weitere Meldungen

Nach Unwetter: Verkehr an Berliner Flughäfen soll sich normaliseren. "In Tegel erwarten wir, dass bis 9.00 Uhr alles wieder planmäßig läuft, in Schönefeld im Laufe des Vormittags", sagte ein Sprecher am Freitagmorgen. Dennoch könne es weiterhin zu Verspätungen kommen, Reisende sollten sich vorher über den Status ihres Fluges informieren. BERLIN - Nach Verspätungen und Flugausfällen wegen heftiger Unwetter ist der Flugverkehr an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld am Freitagmorgen wieder angelaufen. (Boerse, 23.06.2017 - 07:11) weiterlesen...

Piloten grummeln über Tarif-Kompromiss mit Lufthansa. Vor allem jüngere Flugzeugführer sähen sich benachteiligt, schreibt das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Dies wurde auch aus Kreisen der Lufthansa-Nachwuchspiloten bestätigt. FRANKFURT - In der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) regt sich Unmut über den mit der Lufthansa grundsätzlich vereinbarten Tarifkompromiss aus dem Frühjahr. (Boerse, 22.06.2017 - 14:23) weiterlesen...

Sicherheitslandung: Flugverkehr am Hamburger Airport unterbrochen. In dem Flugzeug soll es während des Reisefluges stark nach Rauch gerochen haben, wie ein Sprecher der Deutschen Lufthansa sagte. Außerdem habe es eine akustische Rauchwarnung an Bord der Maschine vom Typ A319 gegeben. Die Ursache war zunächst unklar. Die Feuerwehr hatte zuvor von Rauch im Cockpit gesprochen. HAMBURG - Nach einer Sicherheitslandung einer Lufthansa -Maschine ist der Flugverkehr am Hamburger Flughafen vorübergehend unterbrochen worden. (Boerse, 16.06.2017 - 18:45) weiterlesen...

Bahnstrecke Berlin-München soll Kunden aus den Fliegern locken. ERFURT - Konkurrenz bei Tempo 300: Mit ihrer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Berlin und München verschärft die Bahn den Wettbewerb mit Fluglinien, Fernbussen und dem Autoverkehr. Vom 10. Dezember an verbindet sie beide Großstädte in weniger als vier Stunden. Bahnchef Richard Lutz sprach bei der Premierenfahrt am Freitag von einem Projekt mit historischem Ausmaß. Bahnstrecke Berlin-München soll Kunden aus den Fliegern locken (Boerse, 16.06.2017 - 16:00) weiterlesen...

Nach Elektrik-Panne wieder Normalbetrieb am Flughafen Brüssel. Im Zusammenhang mit der Panne gebe es keine Verspätungen mehr, sagte eine Sprecherin am Freitagvormittag. Man sei aber immer noch damit beschäftigt, am Donnerstag nicht abgefertigtes Gepäck seinen Besitzern nachzuschicken. BRÜSSEL - Einen Tag nach einem Stromausfall hat sich der Betrieb am Brüsseler Flughafen weitgehend normalisiert. (Boerse, 16.06.2017 - 16:00) weiterlesen...