Wohnen-Aktie, Beschuss

Frankfurt - Leerverkäufer Marshall Wace LLP baut Shortposition in Aktien der Deutsche Wohnen AG aus: Die Finanzprofis des Hedgefonds Marshall Wace LLP melden sich wieder zu Wort und haben die Aktien des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen AG (ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, Ticker-Symbol: DWNI, Nasdaq OTC-Symbol: DWHHF) erneut unter Beschuss genommen.

14.11.2016 - 11:51:43

Deutsche Wohnen-Aktie erneut unter Beschuss von Leerverkäufer Marshall Wace - Aktiennews

@ aktiencheck.de