MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

08.05.2017 - 07:31:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Börsianer feiern Macron-Sieg

den Sprung zurück über die Marke von 21 000 Punkten.

ASIEN: Die Börsen in Asien und Australien haben erleichtert auf den Sieg des pro-europäischen Politikers Emmanuel Macron bei der Präsidentenwahl in Frankreich reagiert. Die Börse in Tokio startete am Montag mit deutlichen Gewinnen in die Handelswoche; der Nikkei-Index für 225 führende Werte stand kurz vor Handelsschluss mehr als 2 Prozent höher. Auch die Aktienmärkte in Sydney, Seoul und Hongkong gewannen. Nur die ohnehin vom weltweiten Börsengeschehen weitgehend abgekoppelten chinesischen Börsen lagen im Minus. Investoren fürchten eine strengere Kontrolle der Ausgaben der Kommunen sowie eine weitere Reglementierung des Bankensektors.

^

DAX 12.716,89 0,55%

XDAX 12.827,36 1,47%

EuroSTOXX 50 3.658,79 0,85%

Stoxx50 3.244,64 0,52%

DJIA 21.006,94 0,26%

S&P 500 2.399,29 0,41%

NASDAQ 100 5.646,09 0,35%

Nikkei 225 19.883,54 2,25% (7:00 Uhr)

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN: - RUNTER - In Anbetracht der Datenarmut gehe es darum, neben dem Wahlausgang in Frankreich den US-Arbeitsmarktbericht sowie die Aussagen diverser US-Notenbanker zu verarbeiten, schrieb Dirk Gojny von der National-Bank am Montagmorgen. Insgesamt dürfte der Bund-Future seiner Ansicht nach mit leichten Kursverlusten in den Tag starten und im weiteren Tagesverlauf zwischen 159,75 und 161,15 schwanken.

^

Bund-Future 160,37 -0,37%

°

DEVISEN: - STABIL - Der Eurokurs ist trotz des klaren Wahlsiegs von Emmanuel Macron nur kurz über die Marke von 1,10 US-Dollar gestiegen. Zuletzt kostete die europäischen Gemeinschaftswährung mit 1,0972 US-Dollar in etwa wieder so viel wie am Freitag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt auf 1,0961 (Donnerstag: 1,0927) Dollar festgesetzt.

^

(Alle Kurse 7:05 Uhr)

Euro/USD 1,0972 -0,25%

USD/Yen 112,75 0,06%

Euro/Yen 123,71 -0,22%

°

ROHÖL - TEURER - Die Ölpreise haben am Montag zugelegt und sich damit weiter von ihren teils heftigen Verlusten in der vergangenen Woche erholt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete im frühen Handel 49,80 US-Dollar. Das waren 69 Cent mehr als zum Handelsschluss am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 64 Cent auf 46,85 Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Leichtes Minus drückt Dax wieder unter 13 000 Punkte. Händler nannten als Grund vor allem Gewinnmitnahmen, nachdem europäische Großkonzerne, aber auch so manches deutsche Unternehmen, mit seinen Quartalszahlen enttäuscht hatte. Dass sich kurz vor dem Handelsschluss in Europa die Börsenstimmung an der New Yorker Wall Street wieder leicht aufhellte, half dem Dax seine Verluste auf minus 0,41 Prozent zu verringern. Damit beendete er den Tag aber dennoch unter 13 000 Punkten auf exakt 12 990,10 Zählern. FRANKFURT - Die Rekordfahrt am deutschen Aktienmarkt ist am Donnerstag ausgebremst worden. (Boerse, 19.10.2017 - 18:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Katalonien-Konflikt und Geschäftszahlen beenden Rekordjagd. Sowohl die wieder zugespitzte politische Krise um das abspaltungswillige Katalonien als auch enttäuschende Unternehmensnachrichten drückten am Donnerstag auf die Stimmung. Besonders unter Druck gerieten am frühen Nachmittag die Nebenwerte-Indizes. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt herrscht nach der jüngsten Rekordjagd Katerstimmung. (Boerse, 19.10.2017 - 15:01) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Verluste nach jüngster Rekordjagd. Im frühen Handel am Donnerstag fiel der Leitindex Dax um 1,00 Prozent auf 12 912,63 Punkte. Zur Wochenmitte waren die Investoren noch in Rekordlaune gewesen. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt ist nach der jüngsten Rekordjagd erst einmal die Luft raus. (Boerse, 19.10.2017 - 10:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax-Anleger verschnaufen nach Rekordrally. In den ersten Handelsminuten am Donnerstag bewegte sich der Leitindex Dax mit minus 0,03 Prozent auf 13 039,55 Punkte kaum vom Fleck. Zur Wochenmitte waren die Investoren noch in Rekordlaune gewesen. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach der jüngsten Rekordjagd erst einmal eine Pause eingelegt. (Boerse, 19.10.2017 - 09:21) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax dürfte stabil starten FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 19.10.2017 - 07:38) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhochs. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am Mittwoch Bestmarken. Die Wall Street gibt mit immer höheren Rekordständen offensichtlich den Takt für die Börse hierzulande vor. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. (Boerse, 18.10.2017 - 18:03) weiterlesen...