AKTIE, FOKUS

FRANKFURT - Die vorerst gescheiterte Übernahme von Stada hat die Aktionäre des Arzneiherstellers nicht so stark getroffen wie von manchen Beobachtern befürchtet.

27.06.2017 - 12:04:25

AKTIE IM FOKUS: Geplatzter Übernahme schockt Stada-Anleger nur bedingt. Weil Börsianer immer noch einen Restfunken Hoffnung auf einen Eigentümerwechsel sahen, sackten die Anteilscheine am Dienstag lediglich um knapp 4,5 Prozent auf gut 59 Euro ab.

@ aktiencheck.de