MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Pensionsverpflichtungen der größten deutschen börsennotierten Unternehmen sind im ersten Halbjahr leicht gesunken.

16.08.2017 - 12:27:24

Pensionsverpflichtungen der Dax-Konzerne im ersten Halbjahr leicht gesunken. Verantwortlich dafür sei ein leichter Anstieg des Rechnungszinses, wie das Beraterhaus Willis Towers Watson anhand einer Modellberechnung am Mittwoch mitteilte. Der Rechnungszins orientiert sich an der Rendite festverzinslicher Unternehmensanleihen mit guter Bonität. Die Langzeitstudie untersucht, wie sich die Entwicklungen am Kapitalmarkt auf die Pensionspläne der im Dax und MDax notierten Unternehmen auswirken.

Demzufolge werden die bestehenden Pensionspläne "stabil gemanagt". Der Umfang der Pensionsverpflichtungen sank im untersuchten Zeitraum um jeweils 4,1 Prozent auf 381 Milliarden Euro (Dax) und auf 79,2 Milliarden Euro (MDax). Bei der Wertentwicklung der Pensionsvermögen gab es hingegen kaum Bewegung, sie blieben mit 251 Milliarden (Dax) und 44,4 Milliarden Euro (MDax) nahezu unverändert. Der Deckungsgrad legte daher leicht zu und betrug 65,9 Prozent (Dax) und 56,1 Prozent (MDax).

Angesichts des Niedrigzinsumfeldes fällt es vielen Unternehmen schwer, die für die Pensionen bestimmten Gelder gewinnbringend anzulegen. Wenn das zurückgelegte Vermögen nicht ausreicht, müssen die Konzerne die Löcher stopfen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt mit Kurssprung zum Jahresendspurt an. Dank des Rückenwindes von der tonangebenden Wall Street schloss der deutsche Leitindex 1,59 Prozent höher bei 13 312,30 Punkten. Das Börsenbarometer verzeichnete damit den größten prozentualen Tagesgewinn seit Anfang November und erreichte das höchste Niveau seit etwa fünf Wochen. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag den ersehnten Grundstein für eine Jahresend-Rally gelegt. (Boerse, 18.12.2017 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax setzt zum Jahrendspurt an. Der Leitindex baute seine frühen Gewinne bis zum Nachmittag auf deutliche 1,63 Prozent und 13 316,87 Punkte aus. Er erreichte den höchsten Stand seit etwa fünf Wochen und steuert auf den größten Tagesgewinn seit Anfang November zu. Neben den lange umkämpften 13 200 Zählern ließ er mit 13 300 Punkten auch gleich noch die nächste runde Marke hinter sich. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag den ersehnten Grundstein für eine Jahresendrally gelegt. (Boerse, 18.12.2017 - 15:03) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax startet neuen Ausbruchsversuch. Der Leitindex baute seine frühen Gewinne bis zum Mittag auf deutliche 1,42 Prozent und 13 290,14 Punkte aus. Er erreichte so den höchsten Stand seit etwa fünf Wochen. Damit scheint er sich nun oberhalb der seit Wochen umkämpften Marke von 13 200 Punkten abzusetzen. Trotz mehrerer Angriffe war er dort zuletzt immer wieder gescheitert. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag den Grundstein für eine Jahresendrally gelegt. (Boerse, 18.12.2017 - 12:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet fest mit Rückenwind aus New York. Der Leitindex kletterte kurz nach Handelsstart um 0,93 Prozent auf 13 225,40 Punkte. Die Aussicht auf eine baldige Verabschiedung der US-Steuerreform hebt dabei auch hierzulande die Stimmung. Damit steht Donald Trump in Washington vor der wohl größten Errungenschaft seiner bisherigen Amtszeit. FRANKFURT - Mit dem Rückenwind neuer Rekorde an der Wall Street ist der Dax am Montag fest in den Handel gestartet. (Boerse, 18.12.2017 - 09:55) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax vor festem Wochenstart - Rückenwind aus New York FRANKFURT - Nach neuen Rekorden an der Wall Street dürfte der Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte eine Dreiviertelstunde vor Handelsstart ein Plus von 0,89 Prozent auf 13 220 Punkte. (Boerse, 18.12.2017 - 08:15) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Jahresendrally winkt FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 18.12.2017 - 07:31) weiterlesen...