Dieser Artikel kommt von wallstreet-online.de

Geldanlage, Deutschen 21.03.2017 - 06:11:12

Die Deutschen und ihre Furcht vor Aktien.

Geldanlage: Die meisten Deutschen lassen 31,5 Mrd. Euro liegen. Nichts verdeutlicht die Sinnlosigkeit dieser Furcht mehr, als der neuerliche Dividendenrekord unter Deutschlands größten börsennotierten Gesellschaften. Für das Geschäftsjahr 2016 schütten die 30 DAX-Konzerne die Rekordsumme von 31,5 Mrd. Euro aus. Dass davon ein Großteil ins Ausland geht, haben die deutschen Anleger aber sich selbst zuzuschreiben.

weiterlesen... @ wallstreet-online.de