DAX, Clinton-Effekt

Die Deutsche Bank ist noch nicht aus dem Schneider.

10.10.2016 - 11:05:32

DAX hängt weiter fest – Clinton-Effekt wirkt nur kurz. Vielleicht mag es hier und da Signale geben, dass die Strafzahlung am Ende doch nicht so hoch ausfallen wird wie zunächst befürchtet. Wirklich verlässlich ist das aber nicht. Die Aktie führt heute Morgen wieder einmal die Verliererliste im Deutschen Aktienindex an.

@ aktiencheck.de