Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag

20.04.2017 - 17:14:24

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Dax - kritische Zitterpartie bei 12.000 Punkten

BMW steigert Vorsteuergewinn deutlich

Von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten

Der Dax startet unter 12.000 Punkten - arbeitet sich wieder ins Plus. Vor der Wahl in Frankreich am Wochenende bleiben die Anleger zurückhaltend. BMW steigert Gewinn - Ebay enttäuscht mit Ausblick - Nestle wächst nur langsam - Unilever überzeugt Anleger

Marktbericht

Neben den Firmenbilanzen richten Anleger ihre Aufmerksamkeit auf das Konjunkturbarometer der Federal Reserve Bank von Philadelphia (Philly Fed). Außerdem stehen die US-Frühindikatoren auf dem Terminplan. Aus der Euro-Zone wird der Index des Verbrauchervertrauens veröffentlicht..

Japans Exporte sind im März so kräftig angestiegen wie seit über zwei Jahren nicht mehr. Die Ausfuhren lagen um zwölf Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das war der vierte Zuwachs in Folge.

Der Dax fällt zunächst unter 12.000 Punkte auf 11.941 Punkte im Tief. Bis zur Mittagszeit dreht der Leitindex ins Plus und klettert auf das vorläufige Tageshoch bei 12.050 Punkten.

Am Nachmittag geht die Zitterpartie um 12.000 weiter. Anleger bleiben zurückhalten vor der Wahl in Frankreich am Sonntag.

BMW steigert Vorsteuergewinn deutlich

Sondereffekte haben dem Autobauer BMW im ersten Quartal zu einem Gewinnsprung verholfen. Das Vorsteuerergebnis kletterte nach vorläufigen Zahlen um 27 Prozent auf drei Milliarden Euro.

BMW profitierte vor allem von positiven Bewertungseffekten - unter anderem im Zusammenhang mit der Beteiligung von neuen Investoren am Kartendienst Here.

Zudem habe das chinesische Gemeinschaftsunternehmen BMW Brilliance Automotive seinen Ergebnisbeitrag gesteigert.

Der Umsatz der BMW-Gruppe stieg um zwölf Prozent auf 23,4 Milliarden Euro. Den Quartalsbericht will BMW am 4. Mai veröffentlichen.

Ebay enttäuscht mit Ausblick

ebay hat mit seiner Gewinnprognose die Anleger enttäuscht. Für das zweite Quartal prognostiziert ebay ein Ergebnis, das deutlich unter den Erwartungen der Analysten liegt. Die Aktie fiel daraufhin im nachbörslichen Handel am Mittwoch um rund fünf Prozent.

Für das laufende Vierteljahr rechnet Ebay nach eigenen Angaben mit einem bereinigten Gewinn von 43 bis 45 Cent je Aktie. An der Wall Street wurden jedoch 47 Cent je Anteilsschein erwartet.

Im ersten Quartal zahlte sich die Neuausrichtung der Internetplattform für Ebay aus. Der Nettogewinn sprang von 482 Millionen Dollar auf 1,04 Milliarden.

Nestle wächst zu Jahresbeginn nur langsam

Der nachlassende Appetit auf Fertigprodukte und das späte Osterfest haben den weltgrößten Nahrungsmittelkonzern Nestle zu Jahresbeginn gebremst. Im ersten Quartal lag das organische Wachstum bei 2,3 Prozent nach 3,9 Prozent im Vorjahreszeitraum.

Analysten hatten mit 2,25 Prozent gerechnet. Es ist der langsamste Jahresstart für Nestle seit über einem Jahrzehnt. In absoluten Zahlen blieb der Umsatz in den ersten drei Monaten mit 21 Milliarden Franken in etwa auf dem Vorjahresniveau.

Für das Gesamtjahr erwartet Nestle weiterhin ein organisches Wachstum zwischen zwei und vier Prozent sowie eine stabile operative Ergebnismarge zu konstanten Wechselkursen.

Das Zahlenwerk kommt gut an. Mit einem Plus von knapp einem Prozent sind Nestle Aktien eine Stütze für den Schweizer Leitindex SMI.

Börse Stuttgart TV

Nach dem zwischenzeitlich Rutsch unter die runde Marke von 12.000 Punkten kann sich der DAX am Mittwoch wieder leicht erholen. Wie viel Porzellan wurde mit dem Kursrutsch zerschlagen? Wo liegen die nächsten Unterstützungen? Einschätzungen von Bastian Galuschka, Finanzmarktexperte bei GodmodeTrader, der zudem erklärt, warum der Chipsektor aktuell so interessant ist und Immobilienaktien auch zur Absicherung eingesetzt werden können.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=14043

Euwax Sentiment Index

Der Euwax-Sentiment-Index lag am Vormittag mit 60 Punkten deutlich im Minus. Doch zur Mittagszeit drehte das Bild: Das Verhältnis von Bullen zu Bären ist ausgeglichen. Auch Derivate-Anleger scheinen sich zurzeit nicht festlegen zu wollen.

Trends im Handel

Gewinnmitnahmen steckt nach Ansicht von Händlern möglicherweise hinter dem Verkauf von Puts auf Brent Öl. Anleger gehen offensichtlich davon aus, den größten Teil des Rücksetzers bereits gesehen zu haben. Sie folgen damit der Empfehlung eines Börsenbriefs.

Eine weitere Empfehlung rät Anlegern zum Einstieg in den amerikanischen Bio-Lebensmittel Giganten Whole Foods Market. Derivate Anleger in Stuttgart suchen verstärkt Calls auf die Aktie.

Auch bei Calls auf Siemens greifen Anleger überwiegend zu, auch in diesem Fall machen Händler eine Empfehlung aus der Vorwoche dafür verantwortlich.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Francotyp-Postalia Holding AG: Francotyp-Postalia beschleunigt Wandel: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2017. Francotyp-Postalia Holding AG: Francotyp-Postalia beschleunigt Wandel: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2017 Francotyp-Postalia Holding AG: Francotyp-Postalia beschleunigt Wandel: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2017 (Boerse, 24.08.2017 - 06:45) weiterlesen...

MAX21 AG: Halbjahresbericht veröffentlicht - Strategisches Geschäft nimmt Fahrt auf, Gesamtumsatz noch unter den Erwartungen. MAX21 AG: Halbjahresbericht veröffentlicht - Strategisches Geschäft nimmt Fahrt auf, Gesamtumsatz noch unter den Erwartungen MAX21 AG: Halbjahresbericht veröffentlicht - Strategisches Geschäft nimmt Fahrt auf, Gesamtumsatz noch unter den Erwartungen (Boerse, 23.08.2017 - 17:04) weiterlesen...

TAG Immobilien AG platziert erfolgreich Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von EUR 262 Mio. TAG Immobilien AG platziert erfolgreich Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von EUR 262 Mio. (Boerse, 23.08.2017 - 15:57) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag (Boerse, 23.08.2017 - 15:52) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: Die Ruhe vor Jackson Hole. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 23. August 2017. Bei den institutionellen und den privaten Anlegern haben sich die Stimmungen laut unserer heutigen Befragung einander wieder angenähert. Allerdings bleibt in beiden Fällen der Optimismus verhalten. Börse Frankfurt-News: Die Ruhe vor Jackson Hole (Boerse, 23.08.2017 - 15:04) weiterlesen...

Neubeginn bei der mic AG. Neubeginn bei der mic AG Neubeginn bei der mic AG (Boerse, 23.08.2017 - 13:09) weiterlesen...