Kolummne, Deutschland

Börse Stuttgart-News: 4X report

31.03.2017 - 15:32:25

Börse Stuttgart-News: 4X report. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Auslandsmarktbericht der Börse Stuttgart

Tencent beteiligt sich an Tesla - H & M verdient weniger - Bertelsmann mit höherem Gewinn

Der amerikanische Aktienmarkt kommt nicht richtig weg vom Fleck. So notiert der Dow Jones zur Wochenmitte auf dem Niveau der Vorwoche. Am Dienstag stiegen die Aktien von Tesla Motors (WKN: A1CX3T) um 2,7 Prozent, nach dem der chinesische Internetkonzern Tencent (WKN: A1138D) für rund 1,8 Milliarden Dollar eine Beteiligung von fünf Prozent an dem Elektroautobauer eingegangen ist. Am Mittwoch ragte der Kursgewinn von über 20 Prozent bei Vertex Pharmaceuticals (WKN: 882807) heraus. Sehr gute Forschungsergebnisse sorgten für Kauflaune unter den Marktteilnehmern. Der amerikanische Ölkonzern Conoco Phillips (WKN: 575302) trennt sich für 13 Milliarden Dollar von einem großem Teil seines Öl- und Gasgeschäfts in Kanada. Der Käufer ist ein kanadischer Energieproduzent namens Cenovus Energy (WKN: A0YD8C), der mit dem Deal seine bisherige Tagesfördermenge verdoppeln kann. Für Conoco wiederum ist es die größte Ausgliederung von Unternehmensteilen in der Firmengeschichte. Der US Ölkonzern kann somit seine Schuldenlast, wegen der er oft in der Kritik stand, verringern.

Mit einem kleinen Minus von 22 Zählern verabschiedet sich der japanische Aktienmarkt aus dieser Berichtswoche und der Nikkei 225 schließt bei 19.063 Punkten. Aus unerfindlichen Gründen hat die Aktie von Sharp Corp. (WKN: 855383) diese Woche knapp zehn Prozent zulegen können. Sogar eine Ratingherabstufung eines großen japanischen Brokerhauses konnte den Aufwärtstrend nicht stoppen. Die Aktie schließt auf einem neuen Jahreshoch und der Kursgewinn seit Jahresbeginn liegt bei satten 67 Prozent. Toshiba Corp. (WKN: 853676) steckt mitten in der überlebenswichtigen Umstrukturierung. Für den amerikanischen Kernkraftwerksbauer Westinghouse, der vollständig im Besitz von Toshiba ist, wurde nach amerikanischem Recht Gläubigerschutz, Chapter 11 genannt, beantragt. Insgesamt könnten Verluste in Höhe von knapp über neun Milliarden Euro auflaufen. Als Gegenmaßnahme für diesen immensen zu erwarteten Verlust hat eine außerordentliche Hauptversammlung der Abspaltung der hochprofitablen Chipsparte zugestimmt und diese soll ganz oder teilweise an Interessenten verkauft werden. Die schon zweimal verschobene Einreichung der 9-Monatsbilanz muss bis zum 11. April erfolgen und man darf gespannt sein, ob diese wohl letzte Frist von Toshiba auch eingehalten werden kann. Der Markt reagierte auf jeden Fall positiv auf diese Nachrichten und Toshiba geht zehn Prozent höher aus dem Markt.

Der schwedische Modekonzern Hennes & Mauritz (WKN: 872318) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres einen Gewinn nach Steuern von 2,457 Milliarden schwedischen Kronen (257,3 Millionen Euro) erzielt. Damit ging das Ergebnis um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal zurück. Gründe waren hohe Preisnachlässe und das zu geringe Umsatzwachstum. Die Aktie reagierte auf diese Meldung mit Kursverlusten um die fünf Prozent und liegt momentan bei 23,50 Euro.

Trotz eines kleinen Rückgangs des Konzernumsatzes auf 17 Milliarden Euro konnte der Medienkonzern Bertelsmann den Konzerngewinn steigern. Der Nettogewinn legte um 2,6 Prozent auf 1,14 Milliarden Euro zu. Den größten Anteil am Gewinn steuerte die Fernsehtochter RTL Group (WKN: 861149) mit 720 Millionen Euro bei. Bertelsmann-Konzernchef Thomas Rabe plant bis 2020 mehrere Milliarden in den Ausbau der Geschäfte zu investieren. Geplant ist die internationale Expansion mit Schwerpunkt Brasilien, China, Indien und die Vereinigten Staaten. Die Investoren richteten den Fokus auf den Bertelsmann-Genussschein (WKN: 522994), der am 15. Mai 2017 wieder eine Ausschüttung von 15 Prozent vornehmen wird. Aktuell liegt der Genussschein bei einer Notierung von 328,50 Prozent. Gefragt waren an der Börse Stuttgart auch die Aktien der RTL Group, die um zwei Prozent auf 74,20 Euro zulegen konnten.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

@ dpa.de

Weitere Meldungen

VARTA AG beendet Angebotszeitraum vorzeitig und legt Emissionspreis bei 17,50 Euro je Aktie fest. VARTA AG beendet Angebotszeitraum vorzeitig und legt Emissionspreis bei 17,50 Euro je Aktie fest VARTA AG beendet Angebotszeitraum vorzeitig und legt Emissionspreis bei 17,50 Euro je Aktie fest (Boerse, 18.10.2017 - 20:40) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: Zertifikate-Trends: Zuversicht überwiegt. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Ob MDAX, TecDAX, Nikkei 225, S&P 500 oder Öl, Zertifikate-Anleger setzen Börse Frankfurt-News: Zertifikate-Trends: Zuversicht überwiegt (Boerse, 18.10.2017 - 16:47) weiterlesen...

Börse Frankfurt-News: Marktstimmung: Es muss etwas geschehen!. FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Auch während der vergangenen Berichtswoche konnte der DAX nur marginal Börse Frankfurt-News: Marktstimmung: Es muss etwas geschehen! (Boerse, 18.10.2017 - 16:45) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag (Boerse, 18.10.2017 - 15:38) weiterlesen...

PAION AG: REMIMAZOLAM PHASE-III-BRONCHOSKOPIEDATEN WERDEN BEIM CHEST ANNUAL MEETING 2017 PRÄSENTIERT. PAION AG: REMIMAZOLAM PHASE-III-BRONCHOSKOPIEDATEN WERDEN BEIM CHEST ANNUAL MEETING 2017 PRÄSENTIERT PAION AG: REMIMAZOLAM PHASE-III-BRONCHOSKOPIEDATEN WERDEN BEIM CHEST ANNUAL MEETING 2017 PRÄSENTIERT (Boerse, 18.10.2017 - 14:02) weiterlesen...

De Grey Mining Ltd. sichert sich Bonanza-Goldziel - Prospektionsgebiet Blue Moon De Grey Mining Ltd. (Boerse, 18.10.2017 - 13:35) weiterlesen...