ProSiebenSat.1, DE000PSM7770

BERLIN - Punktsieg am Sonntag für das Erste mit Wahlen und Krimi: Die "Tagesschau" um 20 Uhr, in der die Entscheidung zur Präsidentschaftswahl in Frankreich bekannt wurde, sahen allein im Ersten 8,63 Millionen Zuschauer - der Marktanteil betrug 26,6 Prozent.

08.05.2017 - 10:11:25

ARD liegt mit Wahlen und 'Polizeiruf 110' vorn. Den "Brennpunkt" zum selben Thema verfolgten ab 20.15 Uhr 8,78 Millionen Menschen (25,6 Prozent). Der Krimi "Polizeiruf 110" mit Matthias Brandt als Münchner Kriminalhauptkommissar Hanns von Meuffels interessierte ab 20.30 Uhr 8,03 Millionen Zuschauer (23,0 Prozent). Auf die "Tagesthemen extra" entfielen ab 22 Uhr 4,49 (15,1 Prozent). Die stärkste ZDF-Nachrichtensendung war die "heute"-Ausgabe um 19 Uhr mit 3,92 Millionen Zuschauern (15,1 Prozent).

@ dpa.de