ProSiebenSat.1, DE000PSM7770

BERLIN - Das Duell zwischen den französischen Präsidentschaftskandidaten fiel bei Arte aus.

04.05.2017 - 11:45:24

Kein französisches Duell auf Arte. Entgegen der Ankündigung, den verbalen Schlagabtausch zwischen Marine Le Pen und Emmanuel Macron im Internet zu übertragen, musste der deutsch-französische Sender kurz vor Beginn auf das Streaming verzichten.

"Wir wollten das TV-Duell auf unserer Internetseite zur Verfügung stellen - und das auf unserem Nachrichtenangebot Arte Info", teilte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag auf Anfrage mit. Am Dienstag seien Arte von einem der beiden französischen Sender TF1 und France 2 die Übertragungsrechte fürs Streamen noch zugesagt worden. Leider sei der Sender dann am Abend von der EBU, der European Broadcasting Union, über die Lizenzbeschränkung informiert worden.

So sei der angekündigte Online-Stream abgesagt worden, erläuterte der Sprecher. "Die Lizenzbeschränkung betraf nicht allein Arte." Ein Streamen des TV-Duells ins Internet war den beiden genannten französischen Sendern vorbehalten. Die genauen Gründe dafür seien Arte nicht bekannt. Das deutsche Publikum konnte das Duell ab 21 Uhr live im Fernsehen beim Ereigniskanal Phoenix sehen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!