SYGNIS AG, DE000A1RFM03

SYGNIS AG, DE000A1RFM03

12.07.2017 - 17:14:09

SYGNIS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

SYGNIS AG Vorstand Waldhofer Str. 104 69123 Heidelberg

Mitteilung über Ziele von Inhabern wesentlicher Beteiligungen an die Gesellschaft gemäß § 27a Abs. 1 WpHG

Wir nehmen Bezug auf unsere Stimmrechtsmitteilung gemäß §§ 21, 22, 25 WpHG, mit der wir Ihnen am 12. Juli 2017 mitgeteilt hatten, dass unser Stimmrechtsanteil an Ihrer Gesellschaft die Schwelle von 10 % überschritten hat und zum 7. Juli 2017 11,39 % (5.112.962 Stimmrechte) betragen hat. Ergänzend dazu teilen wir Ihnen gemäß § 27a Abs. 1 WpHG Folgendes mit:

Das (Wieder-)Überschreiten der Stimmrechtsschwelle ist nicht auf einen Erwerb von Aktien am freien Markt erfolgt, sondern durch die Rückführung einer Wertpapierleihe, die Genetrix S.L. zur Erleichterung der Abwicklung der jüngsten Kapitalerhöhung der SYGNIS AG gewährt hatte.

1. Der dem (Rück-)Erwerb der Stimmrechte an der SYGNIS AG zugrundeliegende Sachverhalt dient der Umsetzung strategischer Ziele, nicht der Erzielung von Gewinnen durch Anlage.

2. Es bestehen zum jetzigen Zeitpunkt keine konkrete Pläne, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der SYGNIS AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. Die Erlangung weiterer Stimmrechte innerhalb der nächsten zwölf Monate ist jedoch möglich, z.B. falls sich hierzu eine günstige Gelegenheit bietet.

3. Wir streben weiterhin an, Einfluss auf die Besetzung der Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorgane der SYGNIS AG zu nehmen.

4. Wir streben keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der SYGNIS AG an, insbesondere nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik. Wir unterstützen jedoch die seitens des Managements derzeit geplanten weiteren Kapitalmaßnahmen.

5. Der Erwerb der Stimmrechte erfolgte unentgeltlich in Folge der Rückführung der vorgenannten Wertpapierleihe. Eigen- oder Fremdmittel wurden daher nicht zur Finanzierung des Erwerbs aufgewendet.

12. Juli 2017

Genetrix S.L. Calle Velázquez, n. 24 4º D, 28001 Madrid, Spanien

12.07.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SYGNIS AG Waldhofer Str. 104 69123 Heidelberg

Deutschland Internet: www.sygnis.com   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

592245  12.07.2017 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!