Aktien, Österreich

WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag mit leichten Kursgewinnen geschlossen.

20.03.2017 - 18:00:24

Aktien Wien Schluss: Ein kleines Plus zum Wochenauftakt. Der ATX stieg um 0,14 Prozent auf 2845,48 Punkte. Das internationale Börsenumfeld zeigte sich hingegen mehrheitlich leicht im Minus. Marktteilnehmer beschrieben das Geschäft zum Wochenauftakt als sehr ruhig und verwiesen auf fehlende Impulse. Die Meldungslage blieb sehr dünn und auch der Datenkalender war nur wenig befüllt.

konnten sich am oberen Ende des Kurszettels um 3,35 Prozent auf 29,35 Euro verbessern. Die Airport-Aktien zogen wieder in den Leitindex ATX ein, hinaus fiel hingegen Do & Co. Die Aktien des Cateringunternehmens verloren 0,78 Prozent auf 59,78 Euro.

Unter den Indexschwergewichten schwächten sich Andritz um 1,06 Prozent auf 49,47 Euro ab und Wienerberger schlossen um 0,59 Prozent tiefer bei 19,54 Euro. Immofinanz konnten hingegen mit plus 3,33 Prozent auf 1,89 Euro an die Freitagsgewinne anknüpfen.

Kein einheitliches Bild lieferten zu Wochenbeginn die Finanzwerte. Im Bank-Sektor stiegen Raiffeisen 1,14 Prozent auf 22,26 Euro, während Erste Group leicht um 0,35 Prozent auf 29,92 Euro nachgaben. Am Samstagvormittag wurde die Fusion der Raiffeisen Zentralbank (RZB) mit ihrer zehnmal größeren Tochter Raiffeisen Bank International (RBI) über die Bühne gebracht.

Bei den Versicherer legten UNIQA 0,82 Prozent auf 7,41 Euro zu, während Vienna Insurance Group (VIG) 1,47 Prozent auf 22,76 Euro nachgaben. Die Analysten der Deutschen Bank haben in einem jüngsten Unternehmensvergleich der Versicherer ein klares Plädoyer für die Aktie der UNIQA gegenüber jener der VIG getroffen. Während sie die VIG-Aktie bei "Hold" bestätigten und das Kursziel drastisch von 36,4 auf 25,0 Euro kürzten, empfehlen sie jene der UNIQA nun zum Kauf.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Wenig Bewegung - Reden von Notenbankern. Der Dow Jones Industrial gab in der ersten Stunde um 0,07 Prozent auf 22 333,82 Punkte nach. Bereits Ende vergangener Woche hatte die Nordkorea-Krise quasi für einen Kursstillstand gesorgt. NEW YORK - Die Wall Street ist am Montag zurückhaltend in den ersten Handelstag der Woche gestartet. (Boerse, 25.09.2017 - 16:38) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt Colgate-Palmolive auf 'Overweight'. Die Aktie des Konsumgüterherstellers sei derzeit auf einem Niveau bewertet, das sich in der Nähe jenes der strukturell weniger attraktiven Konkurrenten befinde, schrieb Analystin Dara Mohsenian in einer Studie vom Montag. Dies sei eine selten gute Gelegenheit zum Kauf des Papiers. NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Colgate-Palmolive von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 75 auf 84 US-Dollar angehoben. (Boerse, 25.09.2017 - 15:25) weiterlesen...

ANALYSE: Exane BNP voller Zuversicht bei Bayer-Aktie. Der Leverkusener Pharmakonzern biete Investoren nach der angestrebten Verschmelzung mit dem US-Konzern Monsanto die seltene Möglichkeit, auch vom Saatgutgeschäft zu profitieren, schrieb Analystin Luisa Hector am Montag. Dabei sieht die Expertin beide Bereiche vor einem Aufschwung. Die Aktie sei nicht nur historisch sondern auch im Branchenvergleich attraktiv bewertet. PARIS - "Alles richtig gemacht", könnte man die neue Bayer-Studie der Investmentbank Exane BNP Paribas zusammenfassen. (Boerse, 25.09.2017 - 15:10) weiterlesen...

US-Anleihen kaum verändert. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Wochenauftakt. Es stehen keine Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten. NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Montag im frühen Handel kaum bewegt. (Sonstige, 25.09.2017 - 15:04) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Kaum Bewegung - Reden von Notenbankern im Blick. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones Index 0,07 Prozent tiefer auf 22 333 Punkte. Bereits Ende vergangener Woche hatte die Nordkorea-Krise faktisch für einen Kursstillstand gesorgt. NEW YORK - Die Wall Street dürfte zurückhaltend in den ersten Handelstag der Woche starten. (Boerse, 25.09.2017 - 14:50) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 25.09.2017 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.09.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 25.09.2017 - 13:22) weiterlesen...