CSI-300, CNM0000001Y0

TOKIO / HONGKONG / SHANGHAI / SYDNEY / MUMBAI - Nach den Kursgewinnen der Vortage ist es am Donnerstag an den asiatischen Börsen ruhig geblieben.

05.10.2017 - 08:27:24

Aktien Asien: Nikkei kommt nicht vom Fleck - Feiertage prägen das Bild. Die Kurse traten auf der Stelle. Ohnehin blieben viele Handelsplätze geschlossen wegen Feiertagen: So ruhte der Handel in Shenzhen, Shanghai, Hongkong und Seoul.

den Handel leicht im Minus.

Die US-Börsen hatten am Mittwoch ihre Rekordjagd sehr gemächlich fortgesetzt. Gestützt wurde dies durch starke Stimmungsdaten aus dem Dienstleistungssektor der Vereinigten Staaten. Die Anleger rund um den Globus richten ihre Blicke aber bereits auf den US-Arbeitsmarktbericht an diesem Freitag. Dieser ist wichtig für die Zinspolitik der US-Notenbank Fed. Sie ist momentan auf Kurs, den Zins gegen Ende des Jahres ein weiteres Mal anzuheben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!