Eurostoxx 50, EU0009658145

PARIS - Angetrieben von deutlichen Kursgewinnen der Bankenbranche ist der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 am Freitag ins Plus gedreht.

21.04.2017 - 14:01:24

EUROSTOXX-FLASH: EuroStoxx dreht angeführt von Banken ins Plus. Zuletzt stieg er um 0,21 Prozent auf 3447,21 Punkte. Die Anleger schienen sich für einen wirtschaftsfreundlichen Ausgang der ersten Wahlrunde in der französischen Präsidentschaftswahl zu positionieren, sagte Händler Andreas Lipkow. Zudem stütze das Vorankommen des Steuerprogramms in den USA.

Auch in Italien und Spanien legten die Börsen zu, während der Pariser Leitindex CAC 40 moderat um 0,21 Prozent nachgab. Er hatte allerdings bereits am Vortag eine Rally hingelegt und war um 1,5 Prozent gestiegen. Marktexperten hatten dies mit guten Aussichten des unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen am Sonntag begründet. Macron gilt im Gegensatz zu den anderen beiden Kandidaten als wirtschafts- und europafreundlich.

Marktstrategen der Deutschen Bank wiesen indes in einer Studie daraufhin, dass am europäischen Aktienmarkt das Risiko des engen Rennens um den Elysee-Palast nicht eingepreist sei.

@ dpa.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!