S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Nach einem starken Wochenstart mit einem Rekord des Dow Jones dürften es die Anleger am US-Aktienmarkt am Dienstag zunächst ruhiger angehen lassen.

20.06.2017 - 14:56:25

Aktien New York Ausblick: Anleger halten sich nach Rekordjagd zurück. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial hatte einen Höchststand erklommen.

stiegen um mehr als 1 Prozent. Die lang gehegten China-Pläne des Konzerns könnten Realität werden. Eine Vereinbarung mit der Stadt Shanghai über den Bau von Produktionsstätten könnte zeitnah unterschrieben werden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person.

Mit Blick auf die Konjunkturseite stehen kaum potenzielle Kurstreiber auf der Agenda. Die Blicke sind abermals auf Reden von US-Währungshütern gerichtet, die sich zur Geldpolitik äußern könnten. Erst im weiteren Wochenverlauf wird es dann mit Immobilienmarktzahlen sowie Stimmungsdaten aus der Industrie und der Dienstleistungsbranche spannender.

@ dpa.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Deutliche Verluste. Für Verkäufe sorgte zudem die verschobene Senatsabstimmung über den von der Trump-Regierung forcierten Rückbau der US-Gesundheitsreform Obamacare. Die Republikaner im US-Senat haben wegen einer zweifelhaften Mehrheit die Entscheidung darüber auf die erste Juli-Hälfte vertagt. Unter Druck standen einige schwergewichtete Technologieaktien, die den gesamten Sektor erheblich nach unten zogen. NEW YORK - Eingetrübte Wachstumsperspektiven für die US-Wirtschaft haben die Anleger an der Wall Street am Dienstag in die Flucht getrieben. (Boerse, 27.06.2017 - 22:44) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Kurse stagnieren auf hohem Niveau. Vor den Reden einiger wichtiger US-Währungshüter dürften sich die Anleger erst einmal zurückhalten. Knapp eine Stunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial praktisch unverändert bei 21 406 Punkten. NEW YORK - Der Wall Street steht am Dienstag weiter Stillstand auf hohem Niveau bevor. (Boerse, 27.06.2017 - 14:44) weiterlesen...

Aktien New York: Standardwerte im Plus - Techwerte im Minus. Gewinne gab es bei den Standardwerten, während die Technologiebörse Nasdaq etwas nachgab. Dass die Aufträge für langlebige Güter in den USA im Mai deutlicher als erwartet gesunken waren, ließ die Anleger kalt. Insgesamt sehen Volkswirte die USA weiter auf einem guten Wachstumskurs, vor allem wegen der deutlich anziehenden Konsumausgaben. NEW YORK - Die New Yorker Aktienindizes haben sich am Montag in unterschiedliche Richtungen entwickelt. (Boerse, 26.06.2017 - 20:21) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinne - S&P 500 knapp unter Rekordhoch. Dass die Aufträge für langlebige Güter in den USA im Mai deutlicher als erwartet gesunken waren, ließ die Anleger kalt. Insgesamt sehen Volkswirte die USA weiter auf gutem Wachstumskurs. NEW YORK - Der New Yorker Aktienmarkt hat sich zum Wochenauftakt von seiner freundlichen Seite präsentiert. (Boerse, 26.06.2017 - 16:01) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow bewegt sich kaum - Tech-Werte legen zu. Letztlich büßte der Dow Jones Industrial minimale 0,01 Prozent ein auf 21 394,76 Punkte. Seine Bestmarke hatte er am Dienstag bei 21 535 Punkten erreicht, bevor leichte Gewinnmitnahmen einsetzten. Auf Wochensicht trat er damit praktisch auf der Stelle. NEW YORK - Die Anleger haben sich an der Wall Street am Freitag weiter zurückgehalten. (Boerse, 23.06.2017 - 22:36) weiterlesen...

Aktien New York: Wall Street schüttelt Verluste ab NEW YORK - Nach einem schwächeren Start haben die wichtigsten US-Indizes am Freitag die Wende geschafft: Der Dow Jones Industrial legte bis zwei Stunden vor Handelsende um moderate 0,06 Prozent auf 21 410,50 Punkte zu. (Boerse, 23.06.2017 - 20:04) weiterlesen...