S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die Standardwerte an der Wall Street sind am Donnerstag freundlich in den Handel gestartet.

01.12.2016 - 16:18:25

Aktien New York: Moderate Gewinne beim Dow - Nasdaq fällt weiter. Der Leitindex Dow Jones Industrial legte nach etwa einer halben Handelsstunde um 0,31 Prozent auf 19 181,96 Punkte zu, konnte damit aber zunächst nicht an seine jüngste Jagd nach historischen Höchstständen anknüpfen.

ging es knapp um 0,08 Prozent auf 2200,50 Punkte nach oben. Diverse Autowerte gehörten hier nach Absatzzahlen zu den Gewinnern. Technologiewerte standen derweil nicht hoch im Kurs der Anleger, wie der Auswahlindex Nasdaq 100 zeigt. Nach seinen deutlichen Abgaben vom Vortag fiel er nochmals um 0,47 Prozent auf 4788,36 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow lahmt vor Fed und Bilanzen - Nasdaq-Rekorde. Am Montag gab es noch keine wichtigen Unternehmenszahlen. Die US-Notenbank Fed tritt erst am Mittwoch mit möglichen Hinweisen zur künftigen Geldpolitik auf den Plan. Der Technologiebörse Nasdaq reichten indes moderate Kursgewinne für erneute Rekorde. NEW YORK - Zu Beginn einer ereignisreichen Woche haben sich die Anleger an der Wall Street eher zurückgehalten. (Boerse, 24.07.2017 - 22:29) weiterlesen...

Aktien New York: Lethargie vor Fed-Sitzung und Bilanzen - Aber Nasdaq auf Rekord. Am Montag gab es noch keine wichtigen Unternehmenszahlen. Die US-Notenbank Fed tritt erst am Mittwoch mit möglichen Hinweisen zur künftigen Geldpolitik auf den Plan. Der Technologiebörse Nasdaq reichten indes moderate Kursgewinne für erneute Rekorde. NEW YORK - Zu Beginn einer ereignisreichen Woche haben sich die Anleger an der Wall Street eher zurückgehalten. (Boerse, 24.07.2017 - 20:10) weiterlesen...

Aktien New York: Zurückhaltung vor Fed-Sitzung und Bilanzen. Am Montag gab es noch keine wichtigen Unternehmenszahlen. Die US-Notenbank Fed tritt erst am Mittwoch mit möglichen Hinweisen zur künftigen Geldpolitik auf den Plan. Durchwachsene Konjunkturdaten ließen die Aktienkurse zum Wochenauftakt kalt. NEW YORK - Zu Beginn einer ereignisreichen Woche haben sich die Anleger an der Wall Street erst einmal zurückgehalten. (Boerse, 24.07.2017 - 17:26) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Knapp im Minus - Warten auf Fed und Berichtssaison. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial rund eine Dreiviertelstunde vor dem Auftakt 0,06 Prozent tiefer bei 21 567 Punkten. Börsianern zufolge droht eine verhaltene Kursentwicklung an den übrigen Weltbörsen damit auch nach Amerika überzuschwappen. Neue Bewegung könnte kurz nach dem Auftakt von frischen Stimmungsdaten aus der US-Industrie sowie vom Immobilienmarkt ausgehen. NEW YORK - Die US-Börsen dürften zum Handelsauftakt am Montag zögerlich in die neue Woche starten. (Boerse, 24.07.2017 - 14:49) weiterlesen...

Aktien New York: Zurückhaltung nach Rekordjagd - Zahlen belasten. Weder der marktbreite S&P 500 noch der Technologie-Auswahlindex Nasdaq 100 konnten ihre am Vortag erreichten Bestmarken nochmals nach oben schrauben. Der S&P gab im frühen Geschäft um 0,29 Prozent auf 2466,37 Punkte nach. Der Nasdaq 100 fiel um 0,24 Prozent auf 5907,224 Punkte. NEW YORK - Der Rekordlauf bei einigen wichtigen US-Indizes ist am Freitag erst einmal ins Stocken gekommen. (Boerse, 21.07.2017 - 22:26) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Rekordjagd unterbrochen - General Electric auf Talfahrt. Weder der marktbreite S&P 500 noch der Technologie-Auswahlindex Nasdaq 100 konnten ihre am Vortag erreichten Bestmarken nochmals nach oben schrauben. Der S&P gab um 0,04 Prozent auf 2472,54 Punkte nach. Der Nasdaq 100 stieg dank eines Schlussspurts noch minimal um 0,01 Prozent auf 5921,53 Punkte. Damit konnte sich der Index hauchdünn den elften Tag mit Gewinnen hintereinander sichern. NEW YORK - Der Rekordlauf bei einigen wichtigen US-Indizes ist am Freitag erst einmal ins Stocken gekommen. (Boerse, 21.07.2017 - 22:19) weiterlesen...