S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Die Investoren an der Wall Street sind nach der von Konjunkturoptimismus getriebenen Rally der vergangenen Wochen zurückhaltender geworden.

16.12.2016 - 22:19:23

Aktien New York Schluss: Wall Street holt nach Rally erst einmal Luft. Der Dow Jones Industrial fiel am Freitag bis zum Handelsschluss um 0,04 Prozent auf 19 843,41 Punkte. Die Bilanz der nunmehr dennoch sechsten Gewinnwoche in Folge fällt mit einem Plus von rund einem halben Prozent besser aus.

Der breiter gefasste S&P 500 schloss am Freitag 0,18 Prozent tiefer bei 2258,07 Zählern und der technologiewertelastige Nasdaq 100 büßte 0,38 Prozent auf 4914,864 Punkte ein.

Die Hoffnung auf frischen Schwung für die ohnehin gut laufende US-Wirtschaft durch mögliche milliardenschwere Investitionen in die Infrastruktur sowie Steuererleichterungen unter dem designierten Präsidenten Donald Trump treibt die Kurse seit Wochen an. Seit der Wahl Trumps im November hatte der Dow Jones in der Spitze um rund 9 Prozent zugelegt. Erst am Mittwoch war er auf eine Bestmarke bei 19 966 Punkte geklettert.

Dann aber nahm die Aussicht auf eine womöglich etwas schneller als gedachte geldpolitische Straffung durch die US-Notenbank Fed im kommenden Jahr der Wall Street den Wind etwas aus den Segeln. Beobachter werteten es aber positiv, dass die Kurse nicht deutlich nachgaben. Dies zeige Zuversicht, dass die US-Wirtschaft höhere Zinsen verkraften könne, hieß es.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt wieder auf. Dank der weiterhin guten Stimmung am US-Aktienmarkt erklommen am Dienstag sowohl der Dow Jones Industrial , als auch der breiter gefasste S&P 500 neue Höchststände. Die Anleger setzen weiterhin auf zählbare Entlastungen der Unternehmen im Zuge der von Präsident Donald Trump angestoßenen Steuerreform. NEW YORK - An der Wall Street herrscht wieder Rekordlaune. (Boerse, 12.12.2017 - 22:35) weiterlesen...

Aktien New York: Dow und S&P 500 gehen wieder auf Rekordjagd. Dank der weiterhin guten Stimmung am US-Aktienmarkt erklommen sowohl der Dow Jones Industrial , als auch der breiter gefasste S&P 500 neue Höchststände. NEW YORK - Die Standardwerte an der Wall Street haben am Dienstag ihre Rekordjagd wieder aufgenommen. (Boerse, 12.12.2017 - 20:10) weiterlesen...

Aktien New York: Dow legte am Tag vor dem Leitzinsentscheid etwas zu. Die Standardwerte-Indizes legten am Dienstag nur etwas weiter zu, wohingegen sich Technologieaktien unter dem Strich kaum vom Fleck bewegten. NEW YORK - Vor dem kommenden Leitzinsentscheid sind Anleger an der Wall Street vorsichtig zu Werke gegangen. (Boerse, 12.12.2017 - 17:06) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Moderat höher am Tag vor Zinsentscheid. Immerhin zeichnet sich für den Dow Jones Industrial aber ein etwas höherer Start ab. Gut eine Dreiviertelstunde vor dem Startschuss taxierte der Broker IG den Leitindex moderat mit 0,25 Prozent im Plus auf 24 449 Punkte. Er würde damit auf Tuchfühlung bleiben zu seinem bisherigen Rekordstand von 24 534 Zählern. NEW YORK - Vor dem Tags darauf erwarteten Zinsentscheid dürften Anleger am Dienstag an der Wall Street vorsichtig zu Werke gehen. (Boerse, 12.12.2017 - 14:55) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinne zu Wochenbeginn. Nach zwei Gewinntagen stieg der US-Leitindex Dow Jones Industrial am Montag um 0,16 Prozent auf 24 369,11 Punkte. Die Explosion in einer U-Bahn-Station in New York verunsicherte die Anleger kaum. NEW YORK - Die Wall Street hat zu Wochenbeginn etwas weiter zugelegt. (Boerse, 11.12.2017 - 20:09) weiterlesen...

Aktien New York: Dow steigt auch zu Wochenbeginn. Nach zwei Gewinntagen stieg der US-Leitindex am Montag um 0,21 Prozent auf 24 380,17 Punkte. Die Explosion in einer U-Bahn-Station in New York verunsicherte die Anleger kaum. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial hat zu Wochenbeginn weiter zugelegt. (Boerse, 11.12.2017 - 17:03) weiterlesen...