S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - Der merkliche Anstieg der Ölpreise hat den Dow Jones Industrial am Mittwoch gestützt.

19.10.2016 - 22:19:24

Aktien New York Schluss: Ölpreisanstieg beschert Dow moderates Plus. Sie könnten auf eine robuste Weltkonjunktur hindeuten. Etwas getrübt wurde die Stimmung jedoch durch deutliche Kursverluste bei den Aktien von Intel , die unter einem enttäuschenden Ausblick des Chip-Riesen litten.

ging es ebenfalls um 0,22 Prozent auf 2144,29 Zähler nach oben. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 hingegen bewegte sich mit einem Minus von 0,06 Prozent auf 4836,61 Punkte kaum vom Fleck.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Überwiegend im Plus - Aussagen zur Steuerreform wenig konkret. US-Finanzminister Steven Mnuchin hatte bereits vor dem Börsenstart die "größte Steuersenkung" und die "größte Steuerreform" in der Geschichte der USA angekündigt. Die Aussagen aus der vor wenigen Minuten beendeten Pressekonferenz dazu enthielten aber nur wenig Konkretes. NEW YORK - Die Indizes am New Yorker Aktienmarkt haben am Mittwoch nach der Pressekonferenz zur US-Steuerreform ihre Gewinne überwiegend verteidigt. (Boerse, 26.04.2017 - 20:15) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinne halten sich vor den Details zur Steuerreform in Grenzen. Die Kursaufschläge hielten sich im frühen Handel in Grenzen. So rückte der Leitindex Dow Jones Industrial um 0,16 Prozent auf 21 030,14 Punkte vor, nachdem er am Vortag erstmals seit gut sechs Wochen wieder über die runde Marke von 21 000 Punkten gestiegen war. Neben den Steuerplänen beschäftigen sich die Anleger zur Wochenmitte erneut mit einer Menge an Geschäftszahlen großer US-Konzerne. NEW YORK - Vor der Ankündigung der Details zur US-Steuerreform haben am Mittwoch die Anleger am New Yorker Aktienmarkt erst einmal Vorsicht walten lassen. (Boerse, 26.04.2017 - 16:59) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Zurückhaltung vor Trumps Steuerreform. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,10 Prozent im Plus bei 21 018 Punkten. Am Dienstag hatte der US-Leitindex - beflügelt von starken Unternehmenszahlen - um mehr als 1 Prozent zugelegt und damit in dieser Woche bereits über 2 Prozent hinzugewonnen. NEW YORK - Die Unsicherheit vor den für Mittwoch angekündigten Steuerplänen von US-Präsident Donald Trump dürfte die Anleger an der Wall Street am Mittwoch zunächst in der Defensive halten. (Boerse, 26.04.2017 - 14:45) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Gewinne - Nasdaq Composite erstmals über 6000 Punkten. Der Leitindex Dow Jones Industrial übersprang erstmals seit fast sechs Wochen wieder die runde Marke von 21 000 Punkten und stand zum Handelsschluss mit 20 996,12 Punkten und einem Plus von 1,12 Prozent nur wenige Zahler darunter. NEW YORK - Starke Quartalszahlen und die Hoffnung auf deutliche Steuersenkungen für US-Unternehmen haben dem New Yorker Aktienmarkt am Dienstag weiter Auftrieb gegeben. (Boerse, 25.04.2017 - 22:38) weiterlesen...

Aktien New York: Dow dank starker Quartalszahlen wieder über 21 000 Punkten. Zuletzt gewann das weltweit wichtigste Börsenbarometer 1,19 Prozent auf 21 011,04 Punkte. NEW YORK - Starke Geschäftszahlen großer US-Konzerne haben dem New Yorker Aktienmarkt am Dienstag weiter Auftrieb gegeben und den Leitindex Dow Jones Industrial über die runde Marke von 21 000 Punkten gehoben. (Boerse, 25.04.2017 - 20:05) weiterlesen...

Aktien New York: Dow wieder im Bereich der 21 000 Punkte. Zuletzt gewann das weltweit wichtigste Börsenbarometer knapp darunter 1,12 Prozent auf 20 995,98 Punkte. NEW YORK - Starke Geschäftszahlen großer US-Konzerne haben dem New Yorker Aktienmarkt im frühen Dienstagshandel weiter Auftrieb gegeben und den Leitindex Dow Jones Industrial zeitweise wieder über die runde Marke von 21 000 Punkten gehoben. (Boerse, 25.04.2017 - 16:55) weiterlesen...