S&P 500, US78378X1072

NEW YORK - An den US-Börsen dürfte die Rekordjagd am Mittwoch weitergehen.

30.11.2016 - 14:52:23

Aktien New York Ausblick: Dow steuert auf neuen Rekord zu. Der Dow Jones Industrial steuert gleich zum Handelsstart auf einen neuen Höchststand zu und könnte weiter in Richtung 19 200 Punkte laufen. Gute Stimmung machte sich bereits vorbörslich im Zuge kräftig anziehender Ölpreise breit. Die Märkte reagierten prompt auf zunehmende Hinweise über eine Einigung der Opec, die Rohöl-Fördermenge zu senken. Mehrere Vertreter der Erdöl exportierenden Länder (Opec) hatten vor dem aktuell stattfindenden Treffen zu diesen Vermutungen Anlass gegeben.

im November beläuft sich bislang auf 3,7 Prozent.

Die Ölpreise legen am Mittwoch massiv zu und bewegen sich nun wieder in Richtung 50 US-Dollar je Barrel. Davon profitierten bereits vor dem Börsenstart die Aktien von ExxonMobil und Chevron , die jeweils um mehr als 2 Prozent stiegen.

Im Fokus der Anleger dürften außerdem die Anteilsscheine von Goldman Sachs stehen. Sie werden nun von der Deutschen Bank zum Kauf empfohlen. Die Investmentbank scheine gut aufgestellt zu sein für anziehendes gesamtwirtschaftliches Wachstum, schrieb Analyst Matt O'Connor in einer Studie zu US-amerikanischen Banken im Allgemeinen. Dabei verwies er auf das Ertragspotenzial von Goldman Sachs, die gute Kostenkontrolle und erwartete Renditen. Von einer stärkeren Wirtschaft dürften viele auf den Kapitalmarkt bezogene Geschäftsfelder Goldmans profitieren, ergänzte er und hob das Kursziel von 180 auf 255 US-Dollar an.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien New York: Wieder moderate Gewinne nach Vortagesverlusten. Der Dow Jones Industrial rückte um 0,41 Prozent auf 25 897,52 Punkte vor, nachdem er am Dienstag noch zwischenzeitlich erstmals über 26 000 Punkte gestiegen war. NEW YORK - Die Wall Street hat sich am Mittwoch von ihren leichten Vortagesverlusten erholt. (Boerse, 17.01.2018 - 16:08) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Fester erwartet - Dow peilt wieder 26 000 Punkte an. Damit könnte der Dow Jones Industrial wieder die Marke von 26 000 Punkten angreifen. Der Broker IG taxierte den Dow rund eine dreiviertel Stunde vor Handelsstart 0,59 Prozent höher bei 25 944 Punkten. NEW YORK - Gut erholt von den leichten Vortagesverlusten dürften die US-Aktienmärkte den Handel am Mittwoch aufnehmen. (Boerse, 17.01.2018 - 14:50) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Kurse drehen nach anfänglichen Rekorden ins Minus. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial stieg am Dienstag schon früh erstmals über 26 000 Punkte und knackte damit nach nur sechs Handelstagen die nächste Tausender-Marke. Doch von hier aus verließen den US-Leitindex die Kräfte - er schloss mit einem Minus von 0,04 Prozent bei 25 792,86 Punkten. NEW YORK - Die Wall Street hat nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende ihrer Rekordjagd Tribut gezollt. (Boerse, 16.01.2018 - 22:25) weiterlesen...

Aktien New York: Kurse zollen Rekorden Tribut - Dow erstmals über 26 000 Punkten. Der Dow Jones Industrial stieg am Dienstag erstmals über 26 000 Punkte und knackte damit nach nur sechs Handelstagen die nächste Tausender-Marke. NEW YORK - An den US-Aktienmärkten haben die Kurse nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende den im frühen Handel erreichten Rekorden Tribut gezollt. (Boerse, 16.01.2018 - 20:25) weiterlesen...

Aktien New York: Rekordjagd hält an - Dow erstmals über 26 000 Punkten. Der Dow Jones Industrial stieg am Dienstag erstmals über 26 000 Punkte und knackte damit nur binnen sechs Handelstagen die nächste Tausender-Marke. Die für die meisten Unternehmen gewinnsteigernde US-Steuerreform, der schwache Dollar sowie Hoffnungen auf überwiegend gute Quartalsergebnisse der Unternehmen gaben den Kursen weiteren Auftrieb. Enttäuschende Konjunkturdaten ließen die Anleger derweil kalt. NEW YORK - An den US-Aktienmärkten geht die Rekordjagd nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende mit Vollgas weiter. (Boerse, 16.01.2018 - 17:44) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Neue Rekordhöhen zum Wochenstart - Dow über 26 000. Dabei sollte der US-Leitindex Dow Jones Industrial erstmals in seiner langen Geschichte die Marke von 26 000 Punkten überwinden. Die für die meisten Unternehmen gewinnsteigernde US-Steuerreform, der schwache US-Dollar sowie Hoffnungen auf überwiegend gute Quartalsergebnisse der Unternehmen sollten den Kursen weiteren Auftrieb geben. NEW YORK - Die US-Aktienmärkte dürften nach dem langen Feiertagswochenende ihre Rekordjagd am Dienstag fortsetzen. (Boerse, 16.01.2018 - 14:53) weiterlesen...