Altran

München - - Mit der Übernahme von Swell konsolidiert Altran Deutschland den Umbau seiner Kapazitäten und seines Angebotsspektrums als Teil der Turnaround-Strategie der Gruppe für Deutschland.

25.10.2016 - 12:25:35

Automotive: Altran übernimmt Swell, einen führenden Anbieter von Entwicklungsdienstleistungen für die Automobilindustrie in Deutschland, Ost- & Nordeuropa

München -

- Mit der Übernahme von Swell konsolidiert Altran Deutschland den Umbau seiner Kapazitäten und seines Angebotsspektrums als Teil der Turnaround-Strategie der Gruppe für Deutschland. - Swell stärkt die Stellung von Altran im deutschen OEM-Markt und birgt das Potenzial, ein neues Nearshore-Zentrum innerhalb des Altran Industrialized GlobalShore® Network zu werden. - Die integrierten Engineering-, Entwicklungs-, Testing- und Prototyping Kapazitäten ermöglichen die Positionierung der Gruppe als Gesamtfahrzeugentwickler.

Altran Technologies S.A. mit Sitz in Neuilly-sur-Seine, Frankreich, gibt heute die Übernahme des tschechischen Engineering-Dienstleisters Swell bekannt. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Engineering-, Entwicklungs- und Testing-Dienstleistungen in der Automobilbranche. Diese Kernkompetenzen werden flankiert durch weitreichende Prototyping-Skills und CAE Know-how und werden künftig elementarer Bestandteil der Body-in-White Offers der Altran Gruppe.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130408/607421 )

Swell arbeitet derzeit für verschiedene Kunden der europäischen Automobilindustrie und hat sich ein bewährtes Portfolio an Premiumkunden in Deutschland und langjährigen Beziehungen zu OEMs aufgebaut. Zu den Kunden zählen unter anderem ?koda Auto, Robert Bosch, Continental, Magna und Honeywell.

Das Unternehmen betreibt Engineering, Prototyping Werkstätten sowie Testeinrichtungen in Tschechien und ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 160 Mitarbeiter.

Dominique Cerutti, Chairman & CEO der Altran Group zu der Übernahme: "Deutschland ist im Rahmen unserer Altran 2020.Ignition Strategieplanung ein Markt mit hoher Priorität. Mit der Übernahme von Swell und Benteler Engineering, wie bereits früher in diesem Monat bekanntgegeben, haben wir unsere Kapazitäten und Fähigkeiten in diesem Markt nun wieder komplettiert. Swell bietet auch das Potenzial zur Integration in unser Industrialized GlobalShore® Network als Nearshoring-Standort. Dies wird zum Differenzierungsmerkmal in diesem Markt, um unseren weltweiten Kunden aus dem Automobilsektor integrierte Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Fahrzeugentwicklung bieten zu können."

1993 gegründet war Swell bislang in Besitz des Genesis Private Equity Fund II. Die Akquisition soll noch 2016 vollzogen und abgeschlossen werden. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt fusionskontrollrechtlicher Genehmigungen.

Legal and Financial Information: Altran advisors: - Legal: Novalia

- Financial, Tax and Legal Due Diligence: Mazars Swell advisors: - Financial: EY

Über Altran

Als ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Engineering und R&D Dienstleistungen (ER&D), bietet Altran seinen Kunden einen neuen Weg zu Innovation durch die gemeinsame Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen von morgen. Altran unterstützt Kunden in jedem Schritt der Wertschöpfungskette ihres Projekts, vom Konzept bis hin zur Industrialisierung. Seit über 30 Jahren bietet Altran seine Expertise den führenden Unternehmen in den Bereichen Aerospace, Automotive, Defense, Energy, Finance, Life Sciences, Railway, und Telecom, sowie weiteren Industrien an. In 2015 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz in der Höhe von EUR1,945 Mrd. Mit mehr als 27.000 Mitarbeitern ist Altran in über 20 Ländern weltweit vertreten.

http://www.altran.de

Read all our news on the Altran hub press

Über Swell

Das Unternehmen Swell wurde 1993 gegründet und hat sich erfolgreich im Feld der angewandten Forschung und Entwicklung für die tschechische Automobilindustrie entwickelt. Das Angebotsportfolio beinhaltet Konstruktion, CAD/CAE, numerische Simulation, Entwicklung und spezielle Komponententests, Karosserieprototypen und Presswerkzeuge für die Serienproduktion. Das Unternehmen ist ein anerkannter Forschungs- und Entwicklungspartner der europäischen Automobilindustrie und deren Zulieferer. Mit einem wachsenden Team von derzeit 160 qualifizierten Mitarbeitern, bietet es seine Dienste an eine stabile Kundenbasis von über 100 Unternehmen in 15 Ländern an. Zu den Hauptkunden gehören führende Marken wie ?koda Auto, Magna, Hella, Continental, Bosch, Honeywell, Iveco.

http://www.swell.cz

Follow-us on Twitter: @Altran (http://goo.gl/jpV8vz) #Altran2020

OTS: Altran newsroom: http://www.presseportal.de/nr/69404 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_69404.rss2

Pressekontakt: +33(0)1-46-41-71-89 comfi@altran.com

Marine Boulot Group Vice-President Communications Tel: +33(0)1-46-41-71-73 marine.boulot@altran.com

Press relations Shan Candice Baudet Depierre directeur conseil Tel: +33(0)1-44-50-51-71 candice.baudetdepierre@shan.fr

Anne Vernois directeur associé Tel: +33(0)1-44-50-51-75 anne.vernois@shan.fr

@ presseportal.de