Fernsehen, Medien

München - Der Kampf um den Titel in der Fußball-Bundesliga ist entschieden.

27.04.2012 - 11:16:10

Das Erste / Sportschau am Samstag startet zum Bundesligafinale früher

München (ots) - Der Kampf um den Titel in der Fußball-Bundesliga ist entschieden. Dennoch erwartet die Fans noch ein sehr spannendes Saisonfinale, in dem es um den Abstieg und die Tabellenplätze geht, die für die Teilnahme an den internationalen Wettbewerben berechtigen. Diese Entscheidungen können die Fernsehzuschauer in zwei verlängerten Ausgaben der "Sportschau" im Ersten verfolgen. Das Geschehen des 33. und 34. Spieltags wird in den kommenden zwei "Sportschau"-Sendungen eine halbe Stunde früher als gewohnt umfassend aufgearbeitet. Am den Samstagen, 28. April und 5. Mai 2012, begrüßen die Moderatoren Gerhard Delling und Matthias Opdenhövel das Publikum bereits ab 17.30 Uhr, um zunächst über die Spiele in der 3. Liga zu informieren. Ab 18.00 Uhr kommen dann die Fans der Bundesliga mit der Zusammenfassung aller neun, zeitgleich ausgetragenen Partien des Spieltags auf ihre Kosten.

Originaltext: ARD Das Erste Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/6694 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_6694.rss2

Pressekontakt: André Hoffmann, ARD-Koordination Sport Tel.: 089/5900-3780, E-Mail: andre.hoffmann@DasErste.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ein Herz und eine Seele - Michelle Hunziker hat inniges Verhältnis zu Tochter Aurora Gegenüber ihrer 21 Jahre alten Tochter Aurora gebe sie noch heute oft den Ton an, betont Moderatorin Michelle Hunziker. (Unterhaltung, 27.04.2017 - 10:56) weiterlesen...

Ende einer Ehe - «Grey's Anatomy»-Star Jesse Williams lässt sich scheiden. Das berichtet das Portal «TMZ.com». Serienfans kennen Williams von seiner Rolle in «Grey's Anatomy». Schauspieler Jesse Williams will sich von seiner Frau trennen. (Unterhaltung, 25.04.2017 - 10:10) weiterlesen...

Jan Böhmermann sorgt in US-Late-Night-Show für Lacher und Zensur. In der Show «Late Night With Seth Meyers», die auf dem Sender NBC ausgestrahlt wurde, sprach der deutsche Satiriker und Moderator mit Gastgeber Seth Meyers über deutschen Humor und US-Präsident Donald Trump. Außerdem erfüllte er sich bei seinem zehnminütigen Auftritt nach eigenen Angaben einen «Kindheitstraum» und ließ sich im US-Fernsehen zensieren. Als er mehrfach das Wort «Fuck» sagte, überblendete die Regie den Ausdruck aus der aufgezeichneten Sendung mit einem Piep-Ton. New York - Jan Böhmermann hat bei seinem Debüt im US-Fernsehen für Lacher gesorgt. (Politik, 25.04.2017 - 09:52) weiterlesen...

Nach Angriff - NDR-Moderator Baumgarten wieder auf Sendung. Bei seiner ersten Sendung nach dem Angriff hat sich Hinnerk Baumgarten für die viele Unterstützung bedankt. Die Spuren der Prügelattacke auf Mallorca sind noch immer deutlich sichtbar. (Polizeimeldungen, 25.04.2017 - 08:28) weiterlesen...

TV-Tragikkomödie - Sido spielt Hauptrolle in TV-Tragikomödie über Roma. Weil er selbst Sinti-Wurzeln hat und man ihm früher mit Vorurteilen begegnet ist, sei ihm die Produktion «Eine Braut kommt selten allein» eine Herzensangelegenheit, heißt es. Der Rapper probiert sich neu aus. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 18:10) weiterlesen...

TV-Tragikkomödie - Sido spielt Hauptrolle in TV-Tragikkomödie über Roma. Weil er selbst Sinti-Wurzeln hat und man ihm früher mit Vorurteilen begegnet ist, sei ihm die Produktion «Eine Braut kommt selten allein» eine Herzensangelegenheit, heißt es. Der Rapper probiert sich neu aus. (Unterhaltung, 24.04.2017 - 13:58) weiterlesen...