Controller Institut, NPO-Kongress

In Zeiten von massiven digitalen und gesellschaftlichen Veränderungen liegt der Schwerpunkt des 24.

03.07.2017 - 08:06:47

Digitaler Wandel: Kein Stein bleibt auf dem anderen?!. NPO-Kongresses in Wien auf der notwendigen Weiterentwicklung von Rollen und Aufgaben der Non-Profit-Organisationen, öffentlichen Verwaltungen und Sozialunternehmen. Der NPO-Kongress hat sich in den letzten 23 Jahren als Forum für die Führungskräfte dieser Organisationen im deutschsprachigen Raum etabliert.

Wien (pts007/03.07.2017/08:05) - In Zeiten von massiven digitalen und gesellschaftlichen Veränderungen liegt der Schwerpunkt des 24. NPO-Kongresses in Wien auf der notwendigen Weiterentwicklung von Rollen und Aufgaben der Non-Profit-Organisationen, öffentlichen Verwaltungen und Sozialunternehmen. Der NPO-Kongress hat sich in den letzten 23 Jahren als Forum für die Führungskräfte dieser Organisationen im deutschsprachigen Raum etabliert.

Die digitale Transformation ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen der Menschheitsgeschichte. Sie verändert die Technik, die sozialen Strukturen, Geschäftsmodelle und den Arbeitsmarkt fundamental. Wie können die Potenziale und Chancen der digitalen Zukunft genutzt werden? Wie können Organisationen neue Aufgaben und Rollen erkennen und umsetzen? Wie lassen sich personelle und finanzielle Ressourcen am besten steuern und optimieren? Und welche alternativen Finanzierungsformen und Unterstützungsmöglichkeiten bieten Controlling und IT in diesem Zusammenhang? Diese und weitere Fragestellungen werden beim diesjährigen NPO-Kongress im Fokus stehen.

Plattform für Führungskräfte

Der jährlich vom Controller Institut veranstaltete Kongress bildet eine Plattform zum Informationsaustausch und Networking für Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene. Topaktuelle Erkenntnisse werden von hochkarätigen Sprechern aus Wissenschaft und Praxis in Key Notes und Plenarvorträgen an Hand von persönlichen Erfahrungen und Best-Practice-Beispielen weitergegeben. Neue Methoden und Werkzeuge werden in interaktiven Workshops vorgestellt und in Podiumsgesprächen diskutiert.

Arbeitswelt massiv beeinflusst

Unter dem Motto "Kein Stein bleibt auf dem anderen?!" knüpft das Controller Institut beim 24. NPO-Kongress an die Themenstellungen der letzten Jahre an. Dr. Christian Horak, Partner Contrast EY Management Consulting und fachlicher Leiter des Kongresses: "Es steht außer Frage, dass Big Data, Social Media, Cloud Computing sowie künstliche Intelligenz die Wirtschaft und die Gesellschaft massiv beeinflussen. Wie die Rollen der NPOs, der öffentlichen Verwaltungen und Sozialunternehmen als Arbeitgeber, oft aber auch als Lösungsanbieter für die Weiterentwicklung in der Arbeitswelt, dadurch verändert werden, soll heuer thematisiert werden."

Nähere Informationen sowie ein aktueller Auszug der Referenten des 24. NPO-Kongresses unter: http://www.npo-kongress.at

Video zum 24. NPO-Kongress am 10. und 11. Oktober 2017 im Schloß Schönbrunn - Apothekertrakt: https://www.youtube.com/watch?v=sUXBbgUkZWM

Über das Controller Institut Das Controller Institut ist seit 35 Jahren ein marktführender Bildungspartner für Betriebswirtschaft und Führungskräfteentwicklung in Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. In gut abgestimmten Ausbildungsprogrammen werden alle Grundlagen der Betriebswirtschaft von der Buchhaltung über die Kostenrechnung, dem Finanzwesen bis hin zum Marketing und der Strategie angeboten. http://www.controller-institut.at

Über den NPO-Kongress Vor mehr als 20 Jahren hat das Controller Institut die wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Bedeutung von Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung erkannt und den NPO-Kongress ins Leben gerufen. Dieser steht von Beginn an unter der Leitung von Dr. Christian Horak, Lehrgangsleiter Controller Institut, Partner, Contrast EY Management Consulting GmbH. Mittlerweile hat sich diese Jahresveranstaltung mit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis heute zu einem im deutschsprachigen Raum einzigartigen Forum für Führungskräfte aus Non-Profit-Organisationen, öffentlicher Verwaltung und Social Entrepreneurship entwickelt.

Der NPO-Kongress spannt einen Bogen von wissenschaftlichen Erkenntnissen über Praxisberichte bis hin zu konkreten Lösungsansätzen. Dabei stellen WissenschaftlerInnen aktuelle Trends sowie Instrumente zur erfolgreichen Steuerung vor. In Erfahrungsberichten präsentieren ManagerInnen praxisorientiert gelungene Lösungen und die interaktiven Workshops mit ExpertInnen laden ein, sich mit KollegInnen auszutauschen und individuelle Lösungsansätze für die eigene Organisation zu entwickeln. http://www.npo-kongress.at

(Ende)

Aussender: Schuschnigg Communications e.U. Ansprechpartner: Moritz Schuschnigg Tel.: +43 664 10 55 845 E-Mail: office@schuschnigg.com Website: www.schuschnigg.com

Wien (pts007/03.07.2017/08:05)

@ pressetext.de