MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach einer freundlichen Vorwoche ist es am deutschen Aktienmarkt am Montag leicht abwärts gegangen.

20.03.2017 - 17:45:24

Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - TecDax springt kurz über 2000 Punkte. Zum Handelsende sank der Dax der mittelgroßen Unternehmen verlor 0,32 Prozent auf 23 613,23 Punkte.

Dem Technologiebarometer TecDax gelang im frühen Handel mit 2002,21 Punkten erstmals seit dem Jahr 2001 wieder der Sprung über die Marke von 2000 Punkten. Am Ende des Tages stand der Index bei 1992,82 Zählern etwas unter der runden Marke und 0,29 Prozent tiefer. Der Nachfolger des Nemax 50 hatte Anfang Dezember Fahrt aufgenommen und seither rund 20 Prozent an Wert hinzugewonnen.

@ dpa.de

Amazon wird das zwar nicht gefallen, …

… aber mit dem Meisterwerk „Der Börsenflüsterer“ erhalten Sie jetzt KOSTENLOS Ihren Schlüssel zum Börsenreichtum. Sichern Sie sich den ersten Teil des Buches im Wert von 24,09 € jetzt KOSTENLOS!

Klicken Sie dafür einfach HIER!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus. Nachdem zunächst der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an der Wall Street den deutschen Leitindex auf die Bestmarke von 12 951 Punkten gehievt hatten, kam es in der Folge zu Gewinnmitnahmen. Auch am Freitag machten einige Anleger noch Kasse, so dass der Dax am Ende 0,47 Prozent auf 12 733,41 Punkte verlor. Auf Wochensicht bedeutet dies einen Abschlag von 0,15 Prozent. FRANKFURT - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. (Boerse, 23.06.2017 - 18:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax weitet Verluste aus. Zuletzt stand er 0,70 Prozent im Minus bei 12 704,56 Punkten und entfernte sich weiter von seinem am Dienstag erreichten Rekordhoch von 12 951 Punkten. Auf Wochensicht rutschte der deutsche Leitindex damit in den negativen Bereich. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag seine anfänglichen Verluste ausgeweitet. (Boerse, 23.06.2017 - 14:58) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax gibt etwas nach. "Die Vorgaben von den Überseebörsen liefern keine neuen Impulse", schrieb Analyst Christian Schmidt von der Landesbank Helaba. Ein anderer Experte verwies auf anhaltende Gewinnmitnahmen bei einem insgesamt dünnen Handelsvolumen, nachdem in den ersten deutschen Bundesländern die Sommerferien begonnen hätten. Die Ölpreise, die den Aktienmärkten in den vergangenen Tagen die Richtung vorgegeben hatten, stabilisierten sich auf niedrigem Niveau. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag moderat nachgegeben. (Boerse, 23.06.2017 - 11:50) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Verluste vor dem Wochenende. "Die Vorgaben von den Überseebörsen liefern keine neuen Impulse", schrieb Analyst Christian Schmidt von der Landesbank Helaba. Auch sonst seien kaum Kurstreiber in Sicht. Die Ölpreise, die den Aktienmärkten in den vergangenen Tagen die Richtung vorgegeben hatten, stabilisierten sich auf niedrigem Niveau. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag zum Handelsauftakt moderat nachgegeben. (Boerse, 23.06.2017 - 10:04) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Moderate Verluste vor dem Wochenende. "Die Vorgaben von den Überseebörsen liefern keine neuen Impulse", schrieb Analyst Christian Schmidt von der Landesbank Helaba. Auch sonst seien kaum Kurstreiber in Sicht. Die Ölpreise stabilisierten sich auf niedrigem Niveau. FRANKFURT - Der Dax dürfte am Freitag zunächst moderat nachgeben. (Boerse, 23.06.2017 - 08:24) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Bei Anlegern regiert die Vorsicht FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 23.06.2017 - 07:31) weiterlesen...