Aktien, Empfehlung

FRANKFURT - Kursgewinne sind am ersten Handelstag der neuen Börsenwoche am deutschen Aktienmarkt zu erwarten.

10.07.2017 - 07:24:24

DAX-FLASH: Gute Vorgaben sorgen für Kursgewinne am deutschen Aktienmarkt. Rund zwei Stunden vor Handelsbeginn am Montag taxierte der Broker IG den Dax 0,4 Prozent höher bei 12 450 Punkten.

Nach einer unerwartet starken Zunahme der Beschäftigung in den USA im Juni hatten die Kurse an der Wall Street im späten Freitagshandel noch leicht zugelegt. Diese positiven Vorgaben setzten sich in Asien fort und dürften auch den Dax stützen.

Als gut für die Stimmung an den Börsen wertete ein Händler auch den G20-Gipfel in Hamburg am Wochenende: "Das Treffen von US-Präsident Trump mit Wladimir Putin und Chinas Präsident Xi hat mit einem positiven Ton geendet", sagte der Händler. Damit könne die Sorge um Handelsrestriktionen ein wenig aus den Märkten weichen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Linde auf 202 Euro - 'Buy' FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Linde von 178 auf 202 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 24.10.2017 - 11:36) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Philips auf 'Hold' - Ziel hoch auf 36 Euro FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Philips nach der jüngst überdurchschnittlichen Wertentwicklung von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 35 auf 36 Euro angehoben. (Boerse, 24.10.2017 - 11:35) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Rocket Internet profitieren von Hellofresh-Nachfrage. Gute Nachfrage nach den zur Zeichnung angebotenen Papieren der Beteiligung Hellofresh bescherte den Papieren des Start-up-Spezialisten im frühen Handel einen Sprung um bis zu 5 Prozent auf das höchste Niveau seit Januar. Davon blieb bis zum späten Vormittag aber nur noch ein Plus von 0,7 Prozent übrig. FRANKFURT - Aktien von Rocket Internet haben ihre Erholung am Dienstag fortgesetzt. (Boerse, 24.10.2017 - 11:03) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Kion auf 'Hold' und Ziel auf 74 Euro. Analyst Markus Almerud senkte seine Prognosen für den Gewinn je Aktie des Gabelstapler-Herstellers bis 2019. FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Kion nach einer Gewinnwarnung von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 79 auf 74 Euro gesenkt. (Boerse, 24.10.2017 - 11:02) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Fielmann nähern sich nach Empfehlung dem Rekordhoch. Nach anderthalb Handelsstunden lagen die Papiere des Einzelhändlers mit gut 3 Prozent im Plus bei 76,72 Euro. FRANKFURT - Fielmann-Aktien sind ihrem Rekordhoch von 77,33 Euro aus dem April am Dienstag nach einer Equinet-Empfehlung sehr nahe gerückt. (Boerse, 24.10.2017 - 10:37) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Axel Springer nach Goldman-Kaufempfehlung auf Rekordhoch. Die Papiere des Verlagskonzerns stiegen im frühen Handel zeitweise auf einen historischen Höchststand von 60,25 Euro. Zwar bröckelten sie in der Folgezeit wieder ab, notierten zuletzt aber immer noch 2,66 Prozent höher bei 59,11 Euro. Damit gehörten sie zu den drei attraktivsten Werten im MDax . FRANKFURT - Eine positive Analystenstudie hat die Aktien von Axel Springer am Dienstag auf Rekordkurs gebracht. (Boerse, 24.10.2017 - 10:33) weiterlesen...