MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

27.06.2017 - 07:29:24

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kommt nicht vom Fleck

hat sich bis zum Dienstagmorgen wieder etwas berappelt, nachdem er im Wall-Street-Handel am Vorabend bis auf 1,1175 Dollar gefallen war. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1191 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1187 (Freitag: 1,1173) Dollar festgesetzt.

^

(Alle Kurse 7:00 Uhr)

Euro/USD 1,1191 0,08%

USD/Yen 111,79 -0,06%

Euro/Yen 125,10 0,05%

°

ROHÖL - TEURER - Die Ölpreise haben am Dienstag im frühen Handel leicht zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 45,99 US-Dollar und damit 16 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 12 Cent auf 43,50 Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Schnäppchenjäger sorgen für Kursgewinne. Der Dax und Bayer zuletzt überdurchschnittlich stark nachgegeben hatten. Der Analyst David Madden von CMC Markets sprach denn auch von "Schnäppchenjägern", die wieder an den Markt zurückgekehrt seien. FRANKFURT - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Dienstag weitergegangen. (Boerse, 22.08.2017 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax steigt trotz schwachem ZEW-Index über 12 200 Punkte. Als kursstützend erwies sich dabei der nachgebende Eurokurs, der bis zum Mittag wieder klar unter die Marke von 1,18 US-Dollar zurückgefallen war. Am frühen Nachmittag stieg der Dax kurzfristig sogar über 12 200 Punkte. Zuletzt gewann der deutsche Leitindex 1,07 Prozent auf 12 195,12 Punkte, nachdem er am Vortag gut 0,8 Prozent eingebüßt hatte. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag auch von enttäuschenden Konjunkturdaten nicht in seinem Vorwärtsdrang bremsen lassen. (Boerse, 22.08.2017 - 14:56) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax erholt sich trotz trüber Konjunkturdaten. Auf die Bekanntgabe enttäuschender Konjunkturdaten am Morgen reagierten die Kurse nur leicht negativ. Der Dax notierte am späten Vormittag 0,58 Prozent höher bei 12 135,64 Punkten, nachdem er am Vortag um gut 0,8 Prozent gefallen war. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag etwas von seinen jüngsten Verlusten erholt. (Boerse, 22.08.2017 - 11:41) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wagt neuen Anlauf über 12 100 Punkte. Händler warnen allerdings vor einem Dämpfer am Vormittag, denn der ZEW-Index der Konjunkturerwartungen für Deutschland wird allgemein rückläufig erwartet. FRANKFURT - Dank positiver Vorgaben aus Asien haben am Dienstag die Börsenbullen am deutschen Aktienmarkt im frühen Handel die Kontrolle übernommen. (Boerse, 22.08.2017 - 09:58) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax startet Erholungsversuch. Positive Vorgaben sollten dabei die überwiegend festeren asiatischen Börsen liefern. Auch der Future auf den breit gefassten US-Index S&P 500 legte seit dem Xetra-Schluss moderat zu. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften am Dienstag nach den Vortagesverlusten einen neuen Ausbruchsversuch wagen. (Boerse, 22.08.2017 - 08:16) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger schnaufen durch FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 22.08.2017 - 07:31) weiterlesen...