MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Unsicherheit über die weitere geldpolitische Richtung im Euroraum hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte zurückhaltend agieren lassen.

19.10.2016 - 17:44:23

Aktien Frankfurt Schluss: Dax kaum bewegt - EZB-Sitzung wirft Schatten voraus. Die Märkte warten auf Neuigkeiten von der Europäischen Zentralbank am Donnerstag. "Es ist davon auszugehen, dass auch die morgige Sitzung der EZB der Börse nicht zu neuen Höhenflügen verhelfen kann. Das Warten darauf ist daher wohl eher eine Ausrede für die andauernde Zurückhaltung der Investoren", sagte der Experte Jochen Stanzl von CMC Markets am Mittwoch.

am Nachmittag und schloss mit einem mageren Plus von 0,13 Prozent auf 10 645,68 Punkte. Am Vortag hatte er noch um gut 1,2 Prozent zugelegt. Der MDax , der die mittelgroßen Unternehmen repräsentiert, gewann am Mittwoch - vor allem dank starker Kursgewinne von Zalando - 0,49 Prozent auf 21 552,85 Zähler. Der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,05 Prozent auf 1785,85 Punkte zu.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach EZB vom starken Euro gebremst (Wortfehler im ersten Absatz korrigiert: den Dax) (Boerse, 20.07.2017 - 18:40) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach EZB-Entscheid vom starken Euro gebremst. Nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) hatte die Gemeinschaftswährung dem Dax seine zuvor erzielten Gewinne gekostet. Er schloss letztlich mit einem kleinen Abschlag von 0,04 Prozent bei 12 447,25 Punkten, während der Euro über der Marke von 1,16 US-Dollar auf den höchsten Stand seit 2015 vorpreschte. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag einmal mehr vom starken Euro ausgebremst worden. (Boerse, 20.07.2017 - 18:21) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Weitere Stabilisierung vor EZB-Aussagen. Vor der nachmittäglichen EZB-Sitzung steht zunächst die angelaufene Berichtssaison der Unternehmen mit einer Flut von Geschäftszahlen im Fokus. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Donnerstag vor neuen geldpolitischen Signalen der Europäischen Zentralbank (EZB) erst einmal weiter stabilisiert. (Boerse, 20.07.2017 - 12:03) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Stabilisierung vor EZB-Aussagen. Vor der nachmittäglichen EZB-Sitzung steht zunächst aber die angelaufene Berichtssaison der Unternehmen mit einer Flut von Geschäftszahlen im Fokus. FRANKFURT - Der Dax dürfte am Donnerstag vor neuen geldpolitischen Signalen der Europäischen Zentralbank (EZB) an seine Stabilisierung vom Vortag anknüpfen. (Boerse, 20.07.2017 - 08:25) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax erholt vor EZB-Zinsentscheid FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 20.07.2017 - 07:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich vor EZB-Sitzung. Gestützt auf den wieder etwas niedrigeren Wechselkurs des Euro zum US-Dollar brachte der deutsche Leitindex ein moderates Plus über die Ziellinie. Am Tag vor dem Zinsentscheid durch die Europäische Zentralbank (EZB) schloss er 0,17 Prozent höher bei 12 452,05 Punkten. FRANKFURT - Nach seinem jüngsten Kursrutsch hat sich der Dax am Mittwoch stabilisiert. (Boerse, 19.07.2017 - 18:09) weiterlesen...