MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax hat zum Handelsstart am Montag moderate Gewinne verbucht.

10.10.2016 - 09:11:24

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet mit Gewinnen in neue Woche. In den ersten Minuten rückte der deutsche Leitindex um 0,27 Prozent auf 10 519,50 Punkte vor. Für den Index der mittelgroßen Unternehmen MDax ging es um 0,42 Prozent auf 21 364,52 Punkte nach oben. Der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,37 Prozent auf 1800,52 Zähler zu. Beim Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab es ebenfalls ein leichtes Plus.

Seit Wochen schon tritt der Dax unter dem Strich nahezu auf der Stelle. Die Richtungssuche dauere an, kommentierte die Helaba. Investoren erhoffen sich in den kommenden Tagen frische Impulse durch die anlaufende Quartalsberichtssaison der Unternehmen. Am Montag dürfte der Handel aber noch in ruhigen Bahnen verlaufen. Von Unternehmens- und Konjunkturseite gab es nur wenige Akzente.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax kaum verändert - Anleger warten auf US-Notenbank. Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank zur Geldpolitik am Mittwoch wollten die Investoren keine allzu großen Risiken eingehen. So schloss der deutsche Leitindex Dax lediglich 0,02 Prozent höher bei 12 561,79 Punkten. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Dienstag fürs Stillhalten entschieden. (Boerse, 19.09.2017 - 18:20) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax bleibt lethargisch - TecDax erklimmt Rekordstand seit 2001. Vor dem mit Spannung erwarteten US-Leitzinsentscheid zur Wochenmitte wollten die Anleger offenbar keine neuen großen Positionen im Dax notierte am Nachmittag um 0,15 Prozent schwächer bei 12 540,52 Punkten. FRANKFURT - In den deutschen Aktienmarkt ist am Dienstag kaum Bewegung gekommen. (Boerse, 19.09.2017 - 15:17) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax kommt nicht vom Fleck - Risikoscheu wegen Fed. Die Anleger warteten nunmehr auf die Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed zur Wochenmitte und wollten vor diesem Ereignis offenbar keine neuen großen Positionen im Dax trat zuletzt mit minus 0,07 Prozent bei 12 550,23 Punkten nahezu auf der Stelle. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt hat am Dienstagmittag gespannte Ruhe geherrscht. (Boerse, 19.09.2017 - 12:08) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax im Minus - Anleger lauern auf Fed FRANKFURT - Nach seinem positiven Wochenstart hat der Dax gab im frühen Handel zuletzt 0,19 Prozent nach auf 12 535,63 Prozent. (Boerse, 19.09.2017 - 10:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax im Minus - Anleger gehen vor Fed in Deckung. Auch die vorabendlichen Rekorde an der Wall Street konnten am Dienstagmorgen im Dax zunächst nicht für größere Impulse sorgen. Der deutsche Leitindex startete in die neue Handelssitzung mit leichten Verlusten und stand nach den ersten Minuten um 0,11 Prozent tiefer bei 12 545,86 Punkten. FRANKFURT - Einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Leitzinsentscheid in den USA bleiben viele Anleger am deutschen Aktienmarkt in Deckung. (Boerse, 19.09.2017 - 09:18) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax geht einen Tag vor Fed-Entscheid in Lauerstellung. Gut eine Stunde vor Eröffnung stand der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex moderate 0,05 Prozent höher bei 12 566 Punkten. Am Vortag hatte das Börsenbarometer nach zwei Verlusttagen in Folge wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Doch einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten US-Leitzinsentscheid zur Wochenmitte dürften viele Investoren nun erst einmal in Wartestellung gehen, sagten Börsianer. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften sich von den vorabendlichen Rekordständen an der Wall Street am Dienstag kaum mitreißen lassen. (Boerse, 19.09.2017 - 08:23) weiterlesen...