MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt wird am Mittwoch mit einem erneut soliden Handelsstart gerechnet.

16.08.2017 - 08:22:25

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax könnte Erholung fortsetzen. Der X-Dax wird leicht im Plus erwartet.

gerichtet. Da eine Komplettübernahme durch die Lufthansa kartellrechtlich nicht möglich ist, soll Berichten zufolge auch der Billigflieger Easyjet Teile übernehmen. Der irische Konkurrent Ryanair legte derweil Beschwerde gegen die Rettungsmaßnahmen ein. Ein Händler sah darin eine leichte Belastung für die Lufthansa-Aktien. Auf der Handelsplattform Tradegate zeigten sie sich aber zunächst stabil. Air Berlin jedoch fielen dort um nochmals 10 Prozent.

Ein vorbörslicher Gewinner waren die Aktien von Evotec , nachdem das Biotech-Unternehmen die Übernahme des US-Konkurrenten Aptuit abgeschlossen hat und seine Prognosen aktualisierte. Der Konzernumsatz und das operative Ergebnis sollen nun im Gesamtjahr gegenüber Vorjahr um 40 beziehungsweise 50 Prozent steigen. Auf Tradegate kletterten die Papiere um 2,35 Prozent.

EUROSHOP MIT ZAHLEN - STADA-FRIST ENDET

Der auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor Deutsche Euroshop hatte am Vortag schon nach Börsenschluss Zahlen vorgelegt. Das operative Ergebnis wurde im ersten Halbjahr dank Niedrigzinsen und Zukäufen gesteigert, der Jahresausblick jedoch wurde unverändert belassen. Vorbörslich ging es für die Papiere um 1,67 Prozent nach oben.

Außerdem wird es spannend bei Stada wegen der geplanten Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven. Am heutigen Mittwoch läuft die Annahmefrist für deren nachgebessertes Angebot aus. Bis zuletzt zögerten sie Anleger, wie eine 34-prozentige Annahmequote am Freitagabend zeigte. Weil 63 Prozent benötigt werden, droht die Übernahme auch im zweiten Anlauf zu platzen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Leichter Auftrieb vor Notenbanksitzungen. Leicht negative Impulse kamen von der Nachricht eingetrübter Wirtschaftsaussichten deutscher Finanzexperten: So fiel der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Dezember um unerwartet deutliche 1,3 Punkte. FRANKFURT - Vorsichtig optimistisch haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen gezeigt. (Boerse, 12.12.2017 - 14:55) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax kommt nicht vom Fleck. Leicht negative Impulse kamen von der Nachricht verschlechterter Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten: So fiel der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Dezember um unerwartet deutliche 1,3 Punkte. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen in Deckung gegangen. (Boerse, 12.12.2017 - 12:03) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht unter 13 100 Punkte. Zuletzt wurde der Leitindex 0,21 Prozent niedriger bei 13 095,71 Punkten notiert. Tags zuvor war er knapp unter der von Charttechnikern als Hürde angesehenen Marke von 13 200 Punkten abgedreht. Dieses obere Ende der Handelsspanne der vergangenen Wochen gilt bei Marktteilnehmern als entscheidende Schwelle auf dem Weg zu einer möglichen Jahresendrally. FRANKFURT - Nach einem stabilen Handelsauftakt ist der Dax am Dienstag etwas ins Minus abgedriftet und hat die Marke von 13 100 Punkten unterschritten. (Boerse, 12.12.2017 - 10:05) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Verhaltener Handelsstart. Der Dax stieg in den ersten Handelsminuten um 0,01 Prozent auf 13 124,35 Punkte. Tags zuvor war der deutsche Leitindex knapp unter der von Charttechnikern als Hürde angesehenen Marke von 13 200 Punkten nach unten abgedreht. FRANKFURT - Nur wenig verändert mit einem freundlichen Unterton hat sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstag zur Eröffnung präsentiert. (Boerse, 12.12.2017 - 09:18) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Etwas stabiler erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 12.12.2017 - 08:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Leichte Erholung erwartet. Freundliche Impulse von der Wall Street dürften den moderat erwarteten Anstieg stützen, auch wenn die zuletzt positiven asiatischen Börsen am Morgen eine Atempause nahmen. FRANKFURT - Nach dem schwächeren Wochenauftakt dürfte es mit dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zur Eröffnung leicht nach oben gehen. (Boerse, 12.12.2017 - 08:12) weiterlesen...