MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger zur Wochenmitte fürs Abwarten entschieden.

30.11.2016 - 17:49:24

Aktien Frankfurt Schluss: Dax rettet kleines Plus ins Ziel. Der Dax büßte bis zum Handelsschluss am Mittwoch einen Großteil seiner zwischenzeitlichen Gewinne wieder ein und ging 0,19 Prozent höher bei 10 640,30 Punkten aus dem Handel.

der mittelgroßen Werte bewegte sich mit plus 0,06 Prozent auf 20 876,52 Punkte kaum vom Fleck. Für den Techwerte-Index TecDax ging es um 0,19 Prozent auf 1717,12 Punkte aufwärts.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Stabilisierung nach Talfahrt - Daten stützen. Als Kursstütze dienten gute heimische und amerikanische Konjunkturdaten sowie ein Rekordhoch beim marktbreiten US-Aktienindex S&P 500 . Dagegen konnte der weiter steigende Eurokurs , der jüngst wegen der möglichen Beeinträchtigung der Exportaussichten europäischer Unternehmen belastet hatte, nur wenig ausrichten. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach seiner jüngsten Talfahrt am Dienstag etwas stabilisiert. (Boerse, 25.07.2017 - 18:14) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Ifo und US-Börsen unterstützen Dax bei seinem Erholungsversuch. Unterstützt wurde er bei seinem neuerlichen Anstieg in Richtung der 12 300-Punkte-Marke am Dienstag von einem überraschend starken Ifo-Geschäftsklimaindex und erwarteten neuen Rekorden an den US-Börsen. Der Euro, dessen Stärke der Auslöser für die Kursverluste im deutschen Leitindex war, bewegte das deutsche Börsenbarometer trotz eines ebenfalls kräftigen Anstiegs nicht. FRANKFURT - Nach der jüngsten Talfahrt am deutschen Aktienmarkt versucht sich der Dax aktuell an einer Stabilisierung. (Boerse, 25.07.2017 - 15:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet Erholungsversuch. Der Euro, dessen Stärke der Auslöser für die Kursverluste im deutschen Leitindex war, zeigt sich indes weiter deutlich über 1,16 US-Dollar, gab zuletzt allerdings den Großteil seiner morgendlichen Gewinne wieder ab. Im Fokus dürften auch am Dienstag weiter die Autowerte wegen der jüngsten Kartellvorwürfe bleiben. Zudem kommt die Berichtssaison allmählich in Schwung. Am Vormittag wird zudem der Ifo-Geschäftsklimaindex veröffentlicht, der die konjunkturelle Stimmung in Deutschland widerspiegelt. FRANKFURT - Nach der jüngsten Talfahrt am deutschen Aktienmarkt versucht sich der Dax aktuell an einer Stabilisierung. (Boerse, 25.07.2017 - 12:23) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte Erholungsversuch starten. Der Euro, dessen Stärke der Auslöser für die Kursverluste im deutschen Leitindex war, zeigt sich indes weiter deutlich über 1,16 US-Dollar, gab am Morgen allerdings einen Teil seiner Gewinne wieder ab. Im Fokus dürften weiter die Autowerte wegen der jüngsten Kartellvorwürfe bleiben. Zudem kommt die Berichtssaison allmählich in Schwung und am Vormittag wird zudem der Ifo-Geschäftsklimaindex veröffentlicht, der die konjunkturelle Stimmung in Deutschland widerspiegelt. FRANKFURT - Nach der jüngsten Talfahrt am deutschen Aktienmarkt dürfte sich der Dax am Dienstag an einer Stabilisierung versuchen. (Boerse, 25.07.2017 - 08:25) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax dürfte sich vor Ifo erholen FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 25.07.2017 - 07:32) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Schwache Autowerte und Eurostärke belasten Dax. Am Vormittag sowie kurz vor Handelsschluss rutschte er zeitweise unter 12 200 Punkte. Mit einem Abschlag von 0,25 Prozent auf 12 208,95 Punkte ging der deutsche Leitindex dann auf einem Dreimonatstief aus dem Handel. FRANKFURT - Erneut kräftige Kursverluste bei Daimler, BMW und VW haben zusammen mit einem starken Euro am Montag den Dax belastet. (Boerse, 24.07.2017 - 18:31) weiterlesen...