SOVENTIX, Crowdfunding

Die SOVENTIX GmbH, ein international agierender Projektentwickler von Solarkraftwerken, hat das erste Crowdfunding-Projekt über die Niederlassung in Südafrika erfolgreich abgeschlossen.

11.04.2017 - 11:21:51

Erfolgreiche Umsetzung des ersten Crowdfunding-Projekts von SOVENTIX in Südafrika. Das eingesammelte Kapital wird für die Umsetzung einer Anlage in Rustenburg mit einer Nennleistung von 45 Kilowattpeak (kWp) verwendet. Hierbei handelt es sich um das erste Crowdfunding-Projekt dieser Art in Südafrika. Für das Pilotprojekt hat SOVENTIX 80.000 Euro bei Anlegern eingeworben, die über das Onlineportal theSunExchange.com in das Projekt investiert haben. Die Investition wurde für den Erwerb von rund 10.000 Solarzellen verwendet. Die Aufdachanlage wird aktuell errichtet und soll innerhalb dieser Woche fertiggestellt werden.

Johannesburg/Wesel (pts021/11.04.2017/11:20) - Die SOVENTIX GmbH, ein international agierender Projektentwickler von Solarkraftwerken, hat das erste Crowdfunding-Projekt über die Niederlassung in Südafrika erfolgreich abgeschlossen. Das eingesammelte Kapital wird für die Umsetzung einer Anlage in Rustenburg mit einer Nennleistung von 45 Kilowattpeak (kWp) verwendet. Hierbei handelt es sich um das erste Crowdfunding-Projekt dieser Art in Südafrika. Für das Pilotprojekt hat SOVENTIX 80.000 Euro bei Anlegern eingeworben, die über das Onlineportal theSunExchange.com in das Projekt investiert haben. Die Investition wurde für den Erwerb von rund 10.000 Solarzellen verwendet. Die Aufdachanlage wird aktuell errichtet und soll innerhalb dieser Woche fertiggestellt werden.

"Mit Crowdfunding bieten wir Anlegern die Möglichkeit, sich für Solarenergie zu engagieren ohne direkt in das Solarprojekt investieren zu müssen. Darüber hinaus erhalten sie die Chance an der Entwicklung des vielversprechenden und wachsenden Solarmarktes in Südafrika teilzuhaben", so Claas Fierlings, CFO der SOVENTIX GmbH.

Rendite von etwa zehn Prozent pro Jahr

Anleger können bei theSunExchange.com gemeinsam mit Experten aus der Solarbranche in ausgewählte Solarprojekte investieren. Bei der Solaranlage in Rustenburg erhalten Investoren eine feste jährliche Verzinsung in Höhe von zehn Prozent über einen Anlagezeitraum von 20 Jahren. SOVENTIX übernimmt bei dem Projekt die Planung, Entwicklung und Errichtung der Solaranlage sowie die Service-Leistungen und die Betriebsführung. Die Aufdachanlage wird aktuell auf den Gebäuden der Tyre Corp. errichtet.

"Die Finanzierung von kleineren Solaranlagen in Südafrika ist für deren Eigentümer nach wie vor schwierig. Gleichwohl besteht ein großer Bedarf nach dezentralen Energielösungen. Der Bedarf an alternativen Finanzierungsmöglichkeiten wie Crowdfunding ist entsprechend groß. Wir werden unsere Kooperation mit verlässlichen und innovativen Dienstleistern wie den Portalbetreibern von theSunExchange.com weiter ausbauen, damit unsere Kunden an dieser Entwicklung bestmöglich teilhaben können", sagt Claas Fierlings.

Nächste Projekte bereits in Planung

SOVENTIX befindet sich aktuell in den letzten Zügen bei der Vorbereitung eines weiteren Crowdfunding Projektes über die Plattform theSunExchange.com.. Anleger können in die Realisierung einer 17 kWp Solaranlage in einer Aufzuchtanlage investieren. Die Mittel werden für den Erwerb von 3.780 Solarzellen für das CROW (Center for Rehabilitation of Wildlife) verwendet. SOVENTIX verfügt über langjährige Erfahrung im südafrikanischen Solarmarkt und hat hier bereits Solaranlagen für unterschiedlichste Kunden, darunter auch das Unternehmen "Peninsula Beverages", den größten Abfüller von Getränken wie Coca-Cola in Westkap und Mr. Price als führende Retailgruppe realisiert.

Attraktive Perspektiven für Solar-Crowdfunding in Südafrika

Crowdfunding steckt in Südafrika noch in den Kinderschuhen. Dennoch erfreut sich die Anlageform bereits großer Nachfrage. Bei der Lösung des südafrikanischen Energieproblems kann sie eine wichtige Rolle spielen. Das Land kämpft sowohl bei der Energieerzeugung als auch in der Distribution mit erheblichen Schwierigkeiten. Dem entgegen steht die Herausforderung, die Finanzierung von Solaranlagen in Südafrika zu gestalten, vornehmlich weil sie von örtlichen Banken nicht als Sicherheiten für die Finanzierung anerkannt werden.

"Der Bedarf für alternative Finanzierungsmodelle ist in Südafrika außerordentlich hoch. Das zeigt sich nicht zuletzt an der hohen Resonanz auf unser Angebot. Wir sind davon überzeugt, dass sich Crowdfunding als eine erfolgreiche Erweiterung unseres Südafrika-Geschäfts etablieren wird und in diesem Bereich großes Potenzial liegt", befindet Jean-Paul de Villiers, Geschäftsführer von SOVENTIX Südafrika.

Über SOVENTIX GmbH SOVENTIX verfügt über Standorte in Südafrika, Kanada, Chile, Rumänien, Großbritannien, USA und der Dominikanischen Republik. Das Unternehmen entwickelt, baut und betreibt Solarparks weltweit. Mit seinem fachlichen Know-how und seiner langjährigen Erfahrung realisiert das Unternehmen renditestarke Solarparks und bietet spezialisierte Dienstleistungen. Diese umfassen sowohl die Planung, Entwicklung, Finanzierung, Umsetzung und Projektmanagement als auch den Bereich Service & Maintenance für die eigenen Solaranlagen. SOVENTIX hat Zugang zu einer Projektpipeline von mehr als einem Gigawatt in verschiedenen Phasen der Entwicklung. Erfahren Sie mehr über SOVENTIX auf: http://www.SOVENTIX.com

(Ende)

Aussender: SOVENTIX GmbH Ansprechpartner: Jan Hutterer Tel.: +49 203 449860110 E-Mail: presse@soventix.de Website: www.soventix.com

Johannesburg/Wesel (pts021/11.04.2017/11:20)

@ pressetext.de