Ingram Micro, Florian Wallner

Die Ingram Micro GmbH, ITK-Distributions-Marktführer in Österreich und auch weltweit Nr.

14.11.2016 - 13:00:35

Konkurrenzfähige Kommunikation: Ingram Micro startet exklusive Kooperation mit AVer. 1, erweitert ihr Portfolio im Bereich Unified Communication & Collaboration um einen renommierten Hersteller der Videokommunikation: Fachhandelspartnern stehen ab sofort exklusiv die Produkte von AVer zur Verfügung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf flexibel einsetzbare Videokonferenzlösungen, die Produkte zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Wien (pts020/14.11.2016/13:00) - Die Ingram Micro GmbH, ITK-Distributions-Marktführer in Österreich und auch weltweit Nr. 1, erweitert ihr Portfolio im Bereich Unified Communication & Collaboration um einen renommierten Hersteller der Videokommunikation: Fachhandelspartnern stehen ab sofort exklusiv die Produkte von AVer zur Verfügung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf flexibel einsetzbare Videokonferenzlösungen, die Produkte zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Ab sofort bietet Ingram Micro den Fachhandelskunden exklusiven Zugriff auf eine leistungsfähige und dabei äußerst preisgünstige Produktpalette. "Durch die Kooperation erweitern wir unser Portfolio im bedeutenden Bereich der Unified Communication & Collaboration mit innovativen und durchdachten Lösungen", zeigt sich Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland, begeistert. Der mehrfach ausgezeichnete Hersteller AVer produziert Videokonferenzlösungen mit konkurrenzfähiger Video- und Audio-Qualität, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden.

Folgende Videokonferenzlösungen können Fachhändler bei Ingram Micro bestellen: die VC520 Konferenz-Kamera, das EVC300 Multipoint System und das EVC130 Point-to-Point System. Auch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mit geringem Budget vereinfachen durch die Nutzung ihre Kommunikationsprozesse und erhöhen so ihre Produktivität.

"Mit einem AVer-System bieten Ingram Micro-Fachhandelspartner ihren Kunden eine Site-to-Site, Multi-site, Cloud- oder PC-basierte Konferenzlösung. Neben hoher Übertragungsqualität und geringen Anschaffungskosten überzeugen die Produkte vor allem auch durch die derzeit einzigartige 3-Jahres-Garantie", so Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland.

Alle visuellen Kollaborationslösungen von AVer sind flexibel skalierbar. Die Systeme verwenden zudem H.323- und SIP-Protokolle und gewährleisten somit Kompatibilität mit den Produkten aller renommierten Hersteller im Bereich der Videokonferenzlösungen. Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre bestehende Hardware-Infrastruktur sowie Cloud Video Services wie BlueJeans, Zoom, Chorus Call oder Fuzebox mit dem EVC-System von AVer zu verknüpfen. Sämtliche Meeting- und Konferenzräume können dadurch videokonferenztauglich gemacht werden. Bildungseinrichtungen können die Produkte problemlos mit A/V Control, Media Carts und Podien verwenden und optimieren so Fernunterricht und virtuelle Zusammenarbeit.

Weitere Informationen rund um AVer und die Produkte des Herstellers erhalten Ingram Micro Kunden unter der Telefonnummer 01 408 15 43 -100 oder per E-Mail an sales@ingrammicro.at.

Über Ingram Micro Ingram Micro bietet als führender Distributor in der Informationstechnologie und Telekommunikation umfassende Technologie- und Logistik-Services. Der Großhändler offeriert bis zu 100.000 ITK-Produkte von über 350 namhaften Herstellern und setzt auf einen zukunftsweisenden Mix: Das Volumengeschäft geht Hand in Hand mit dem lösungsorientierten Value- und Verticals-Geschäft. Dieses umfasst Produkte und Services rund um Server, Networking, Storage und Virtualisierung sowie Lösungen in den Bereichen Unified Communication & Collaboration, Physical Security, Digital Signage, Cloud, Data Capture/Point-of-Sale, Education, Healthcare und New Energy. 4.000 Kunden in Fachhandel und Channel in Österreich profitieren in allen Geschäftsfeldern von individuellen Finanzierungskonzepten und Vertriebsunterstützung durch Marketingtools, Trainings und Roadshows. Das Regional Distribution Center in Straubing ist als größtes ITK-Logistikzentrum Europas das Herzstück der Logistik von Ingram Micro und bietet umfassende Supply Chain Solutions. Die Ingram Micro GmbH in Österreich ist eine Tochtergesellschaft der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 170 Ländern. Weitere Informationen sind unter http://www.ingrammicro.at oder http://www.ingrammicro.com zu finden.

Ansprechpartner und weitere Informationen: Florian Wallner, eMail: florian.wallner@ingrammicro.com Tel.: +43/1/408 15 43-0, Fax: +43/1/408 15 43-790 Web: http://www.ingrammicro.at

Pressekontakt: Ulrich Taller, eMail: IngramMicro-PR@PRofessional.at Tel.: +43/1/524 97 07, Fax: +43/1/524 97 0 79 Web: http://www.PRofessional.at

(Ende)

Aussender: Taller Ulrich PRofessional Ansprechpartner: Ulrich Taller Tel.: 01/524 97 07-0 E-Mail: Ulrich.Taller@PRofessional.at Website: www.professional.at

Wien (pts020/14.11.2016/13:00)

@ pressetext.de