Arvato Financial Solutions, Wachstum

Das überdurchschnittliche Wachstum zahlt sich auch für die Mitarbeiter aus.

23.05.2017 - 11:01:54

Arvato Financial Solutions verfünffacht Mitarbeiterzahl weltweit innerhalb von fünf Jahren. Sie werden zweifach am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt: deutschlandweit über die Gewinnbeteiligung des Bertelsmann-Konzerns und standortabhängig über den Betrieblichen Erfolgslohn.

Baden-Baden (pts023/23.05.2017/11:00) - Das überdurchschnittliche Wachstum zahlt sich auch für die Mitarbeiter aus. Sie werden zweifach am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt: deutschlandweit über die Gewinnbeteiligung des Bertelsmann-Konzerns und standortabhängig über den Betrieblichen Erfolgslohn.

Die Mitarbeiterzahl von Arvato Financial Solutions erhöhte sich in den vergangenen 2,5 Jahren in Baden-Baden um mehr als acht Prozent auf derzeit 1.032 Mitarbeiter. Insgesamt wuchs die Belegschaft in Deutschland organisch um mehr als 20 Prozent auf rund 2.800 Mitarbeiter, die verteilt auf 13 Standorte in zwölf Städten arbeiten. Durch das organische Wachstum und Akquisitionen wie kürzlich die Erhöhung der Anteile am brasilianischen Finanzdienstleister Intervalor hat sich die globale Mitarbeiterzahl in den vergangenen fünf Jahren fast verfünffacht. Die Unternehmensgruppe ist inzwischen mit insgesamt 10.500 Mitarbeitern in 22 Ländern und an 47 Standorten über den ganzen Globus tätig. Das Standortnetzwerk reicht von Kalifornien und Brasilien über verschiedene europäische Standorte bis nach China oder auf die Philippinen.

Antriebsfeder des Unternehmenserfolgs sind die Mitarbeiter: In der Dynamik des globalen und digitalen Handels finden sie mit Leidenschaft und Innovationsstärke neue Lösungen für zuverlässige und sichere Zahlungsströme.

Überdurchschnittlich lange verweilen die Mitarbeiter im Unternehmen: Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei Arvato Financial Solutions in Deutschland betrug 2015 trotz neu gegründeter Standorte 6,9 Jahre. In Baden-Baden lag sie sogar bei 8,3 Jahren. Die Vielzahl von Unternehmens-Benefits, die an den Bedürfnissen der Mitarbeiter ausgerichtet sind, als auch die Auszeichnung zur Top & Open Company auf der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu machen Arvato Financial Solutions zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Darüber hinaus dürfen sich alle fest angestellten Mitarbeiter über direkte Beteiligungen am wirtschaftlichen Erfolg freuen. Die Höhe richtet sich nach dem Erfolg des jeweiligen Geschäftsbereiches an einem Standort. In Baden-Baden wurde soeben der betriebliche Erfolgslohn für 2016 - je nach Geschäftsbereich zwischen rund 1.400 und 2.800 Euro pro Mitarbeiter -ausgezahlt. Zudem profitieren sie von der Bertelsmann Konzerngewinnbeteiligung, die in diesem Jahr wieder bei einem halben Monatsgehalt lag. Hinzu kommen in der Regel Urlaubs- und Weihnachtsgehalt bzw. eine 13. Rate. Damit kommt ein großer Teil der Mitarbeiter derzeit auf bis zu 15 Monatsgehälter.

Dr. Kai Burr, Chief Human Resources Officer betont: "Arvato Financial Solutions ist eine der Wachstums- und Innovationsplattformen des Bertelsmann Konzerns. Im vergangenen Jahr haben wir entsprechend unserer Strategie unsere Kerngeschäfte, also die Substanz unseres Unternehmens gestärkt, neue innovative sowie digitale Themen vorangetrieben und das Unternehmen weiter internationalisiert. Hierdurch schaffen wir nachhaltig Arbeitsplätze. Zuletzt haben wir mit dem Kauf des Firmengebäudes ein langfristiges Bekenntnis zum Standort Baden-Baden ausgesprochen."

Gemäß seines Arbeitgeberversprechens "innovate yourself" begegnet Arvato Financial Solutions als moderner Arbeitgeber auch dem demographischen und gesellschaftlichen Wandel. Die Teilzeitquote in Deutschland lag 2015 bei 25 Prozent, in Baden-Baden sogar bei 34 Prozent. Dabei erfolgt eine Flexibilisierung über alle Hierarchiestufen hinweg. 2015 waren sechs Prozent der deutschen Führungspositionen in Teilzeit besetzt. Der Frauenanteil unter den in Deutschland Beschäftigten lag bei 68 Prozent bzw. 87 Prozent in Baden-Baden. Arvato Financial Solutions verfügte dabei über einen 44-prozentigen Frauenanteil bei Führungsfunktionen, in Baden-Baden lag dieser sogar bei 76 Prozent.

Über Arvato Financial Solutions Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig. Über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein effizientes, internationales Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus - vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Mehr Informationen unter: http://finance.arvato.com

(Ende)

Aussender: Arvato infoscore GmbH - part of Arvato Financial Solutions Ansprechpartner: Nicole Schieler Tel.: +49 7221 5040 1130 E-Mail: presse.afs@arvato.com Website: finance.arvato.com

Baden-Baden (pts023/23.05.2017/11:00)

@ pressetext.de