OSRAM Licht AG, DE000LED4000

OSRAM Licht AG, DE000LED4000

14.11.2016 - 12:32:21

OSRAM Licht AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Erwerb eigener Aktien - 42. Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 7. November 2016 bis einschließlich 13. November 2016 wurden insgesamt 201.391 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben, dessen Rückkaufsbeginn mit Bekanntmachung vom 7. Januar 2016 gemäß Art. 4 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 für den 11. Januar 2016 mitgeteilt wurde.

Das Gesamtvolumen der im Zeitraum vom 7. November 2016 bis einschließlich 13. November 2016 täglich zurückgekauften Aktien sowie die volumengewichteten Durchschnittskurse sind wie folgt:

Datum Gesamtvolumen zurück- Volumengewichteter gekaufter Aktien Durchschnittskurs (EUR) (Stück) 07/11/2016 - - 08/11/2016 9.941 50,0710 09/11/2016 65.000 49,3324 10/11/2016 60.000 49,5513 11/11/2016 66.450 48,2766 Summe 201.391 49,0857

Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 11. Januar 2016 bis einschließlich 13. November 2016 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 5.869.666 Aktien.

Der Erwerb der Aktien erfolgte durch eine von der OSRAM Licht AG beauftragte Bank ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel des XETRA-Handelssystems.

Informationen über die einzelnen Transaktionen sowie über das tägliche Handelsvolumen gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b, Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind auf der Internetseite der OSRAM Licht AG unter http://www.osram- group.de/aktienrueckkauf veröffentlicht.

München, den 14. November 2016

OSRAM Licht AG

Der Vorstand

14.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: OSRAM Licht AG Marcel-Breuer-Straße 6 80807 München Deutschland Internet: www.osram-licht.ag Ende der Mitteilung DGAP News-Service

@ dgap.de