Aareal Bank AG, DE0005408116

Aareal Bank AG, DE0005408116

03.07.2017 - 17:07:01

Aareal Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 30e WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Veröffentlichung gemäß § 30e Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 lit. b), Nr. 2 WpHG

Bekanntmachung

bezüglich folgender Inhaberschuldverschreibungen

EUR 15.500.000 nachrangige var. % Inhaberschuldverschreibung (2000/2020) ISIN DE0002734415, WKN 273441 (die 'Anleihe')

begeben von der

Westdeutsche ImmobilienBank AG Große Bleiche 46, 55116 Mainz Bundesrepublik Deutschland

Mit Eintragung in das Handelsregister der WestImmo am 30. Juni 2017 wurde das Bankgeschäft der Westdeutsche ImmobilienBank AG mit dem zugehörigen Aktiv- und Passivvermögen (ausgenommen bestimmte im Abspaltungs- und Übernahmevertrag bezeichnete Gegenstände) im Wege einer Abspaltung nach dem Umwandlungsgesetz auf die

Aareal Bank AG Paulinenstraße 15, 65189 Wiesbaden Bundesrepublik Deutschland

übertragen.

Die Abspaltung betrifft auch die Anleihe. Daher ist ab dem 30. Juni 2017 die Aareal Bank AG Rechtsnachfolgerin der Westdeutsche ImmobilienBank AG und damit Schuldnerin der Anleihe. Bezugnahmen in den Anleihebedingungen auf die Westdeutsche ImmobilienBank AG werden ersetzt durch Bezugnahmen auf die Aareal Bank AG. Die übrigen Anleihebedingungen bleiben unverändert.

Ferner wurde mit Eintragung in das Handelsregister am 30. Juni 2017 die Firma der Westdeutsche ImmobilienBank AG in Westdeutsche Immobilien Servicing AG geändert.

Wiesbaden/Mainz, im Juli 2017

Aareal Bank AG Westdeutsche Immobilien Servicing AG

03.07.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Aareal Bank AG Paulinenstr. 15 65189 Wiesbaden

Deutschland Internet: www.aareal-bank.com   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

589195  03.07.2017 

@ dgap.de