UMT United Mobility Technology AG, DE0005286108

UMT United Mobility Technology AG, DE0005286108

07.11.2017 - 16:24:20

UMT United Mobility Technology AG: Neues Aufsichtsratsmitglied bei der UMT United Mobility Technology AG

München, 07. November 2017Corporate News

Neues Aufsichtsratsmitglied bei der UMT United Mobility Technology AG

Herr Clemens Jakopitsch ist neues Mitglied des Aufsichtsrats der UMT United Mobility Technology AG. Der 34-jährige Unternehmensberater wurde, auf Vorschlag der UMT United Mobility Technology AG, durch das Amtsgericht München bestellt.

Herr Jakopitsch ist selbstständiger Unternehmensberater mit Büros in Wien, Leoben und Ludmannsdorf, Österreich. Als Geschäftsführer der Behördenengineering Jakopitsch berät er Unternehmen und Institutionen im Bereich Gewerbe- und Umweltrecht sowie Technik/Technologie und unterstützt sie darüber hinaus in Verwaltungsverfahren. Des Weiteren ist Herr Jakopitsch als Sachverständiger und externer Auditleiter bei der Implementierung von Zertifizierungsstandards in Großunternehmen tätig. Sein Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft und Industrial Management absolvierte Herr Jakopitsch an der Universität in Wien.

Der Aufsichtsrat der UMT United Mobility Technology AG setzt sich zusammen aus Walter Raizner (Aufsichtsratsvorsitzender), Markus Wenner und Clemens Jakopitsch.

Über die UMT AG:

Die UMT United Mobility Technology AG ist als FinTech-Unternehmen auf die Entwicklung und Implementierung maßgeschneiderter Mobile Payment und Blockchain-Lösungen, insbesondere für Großkunden wie z. B. PAYBACK (American Express Gruppe), spezialisiert. Das Unternehmen betreibt dabei als White-Label-Technologieanbieter eine der größten Mobile Payment Plattformen in Europa. Als zentrale Schnittstelle agiert die UMT zwischen allen relevanten Parteien wie großen Einzelhandelsketten, Banken, Bonusprogrammanbietern und Endverbrauchern. Die Technologie der UMT ist derzeit bei über 13.650 Filialen und 66.500 Kassen im Livebetrieb. Allein in Deutschland können 13 Mio. Nutzer die Mobile Payment Technologie der UMT nutzen. Ergänzend dazu bietet die UMT ihren Kunden Dienstleistungen im Bereich Kundenbindungsprogramme und Smart Data entlang der gesamten Wertschöpfungskette an.

Die Aktie der UMT United Mobility Technology AG (WKN 528610, ISIN DE0005286108) wird an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt und ist im Basic Board der Deutschen Börse AG notiert.

Kontakt:

UMT United Mobility Technology AG Investor Relations Anna Kroh Brienner Straße 7 80333 München E-Mail: investor.relations@umt.ag Tel.: +49 89 20500-680 Fax: +49 89 20500-555www.umt.ag

07.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: UMT United Mobility Technology AG Brienner Straße 7 80333 München

Deutschland Telefon: +49 (0) 89 20 500 680 Fax: +49 (0) 89 20 500 555 E-Mail: info@umt.ag Internet: www.umt.ag ISIN: DE0005286108 WKN: 528610 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

626063  07.11.2017 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!