Pharnext S.A., FR0011191287

Pharnext S.A., FR0011191287

27.06.2017 - 18:25:54

Pharnext's PLEODRUG PXT3003 wird auf dem 2017 Peripheral Nerve Society Meeting in unterschiedlichen Sessions präsentiert

Pharnext's PLEODRUGTM PXT3003 wird auf dem 2017 Peripheral Nerve Society Meeting in unterschiedlichen Sessions präsentiert

Statusbericht zur laufenden pivotalen Phase-3-Studie mit PXT3003 im Rahmen eines Vortrages und durch Postersessions

PARIS, Frankreich, 27. Juni 2017, 17.45 Uhr MESZ - Pharnext SA (FR00111911287 - ALPHA), ein biopharmazeutisches Unternehmen und Pionier eines neuen Ansatzes zur Entwicklung innovativer Medikamente auf der Grundlage der Kombination und Neupositionierung bekannter Wirkstoffe, gab heute bekannt, dass das Unternehmen auf dem bevorstehenden 2017er Treffen der Gesellschaft für periphere Neurologie ("2017 Peripheral Nerve Society Meeting") ein Update zu ihrer laufenden pivotalen klinischen Phase-3-Studie zur Evaluierung ihres am weitesten entwickelten Wirkstoffkandidaten, des PLEODRUG(TM) PXT3003, zur Behandlung der Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A (CMT1A), in einer Posterpräsentation und einem Vortrag vorstellen wird. Darüber hinaus werden in zwei Posterpräsentationen zusätzliche Daten zu PXT3003 und CMT1A auf dem Treffen vorgestellt, das vom 8.-12. Juli in Sitges, Spanien, stattfindet.

Update-Sessions Klinische Studien - Dienstag, 11. Juli 2017, 7.30-8.30 Uhr MESZ

Vortrag "Statusbericht zur laufenden multizentrischen, randomisierten, doppelt verblindeten, placebo-kontrollierten pivotalen Phase-3-Studie zur Evaluierung der Wirksamkeit und Sicherheit von PXT3003 bei der Behandlung von CMT1A (PLEO-CMT)" (Originaltitel: "Status of the ongoing multi-center, randomised, double-blind, placebo controlled, pivotal phase 3 study to assess the efficacy and safety of PXT3003 for CMT1A (PLEO-CMT)"). R. Goedkoop et al.Redner: Dr. med. René Goedkoop, Chief Medical Officer, Pharnext, Issy-les-Moulineaux, Frankreich   Posterpräsentation #2 - Montag, 10. Juli 2017 Poster P2_81 (Abstrakt 34948) "Sensitivität gegenüber Veränderungen im "Charcot-Marie-Tooth Neuropathy Score" (CMTNS) und der "Overall Neuropathiy Limitation Scale" (ONLS) in einer Datenbank französischer Patienten mit CMT1A" (Originaltitel: "Sensitivity to change of the Charcot-Marie-Tooth Neuropathy Score (CMTNS) and Overall Neuropathy Limitation Scale (ONLS) in a database of french patients with CMT1A"). J. Foucquier et al.   Posterpräsentation #4 - Mittwoch, 12. Juli 2017 Poster P4_42 (Abstrakt 34857) "PXT3003, eine festgelegte Kombination von Baclofen, Naltrexon und Sorbitol zur Behandlung der Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A (CMT1A): Statusbericht zu einer multizentrischen, doppelt verblindeten, placebo-kontrollierten, pivotalen Phase-3-Studie (PLEOMCT)" (Originaltitel: "PXT3003, a fixed combination of baclofen, naltrexone and sorbitol, for the treatment of Charcot-Marie-Tooth disease type 1a (CMT1A): status of a multicenter, double-blind, placebo-controlled, pivotal Phase III study (PLEOMCT)"). S. Attarian et al.   Poster P4_58 (Abstrakt 34930) "Der kombinatorische Wirkstoffkandidat PXT3003 verbessert die neuromuskuläre Funktion in einem Tiermodell für Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A (CMT1A)" (Originaltitel: "The combinational drug PXT3003 improves neuromuscular function in an animal model of Charcot-Marie-Tooth type 1a disease"). T. Prukop et al.

Alle Abstrakte werden im "Journal of the Peripheral Nervous System (JPNS)", das unter www.wileyonlinelibrary.com/journal/JPNS verfügbar ist, veröffentlicht.

ÜBER Pharnext

Pharnext ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Produkten im fortgeschrittenen Stadium der klinischen Entwicklung, das von renommierten Wissenschaftlern und Unternehmern, darunter Professor Daniel Cohen, einem Pionier der modernen Genomik, gegründet wurde. Pharnext hat zwei Leitprodukte in der klinischen Entwicklung: PXT3003 befindet sich momentan in einer internationalen Phase-3-Studie zur Behandlung von Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A und hat den Orphan-Drug-Status in Europa und den USA erhalten. PXT864 zeigte positive Ergebnisse in einer Phase-2-Studie zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit. Pharnext ist ein Pionier einer neuen Form der Wirkstoffentwicklung namens PLEOTHERAPYTM. Die Gesellschaft identifiziert und entwickelt synergistische Kombinationen mit neu positionierten Medikamenten in niedriger Dosierung. Diese PLEODRUGTMs bieten eine Reihe wesentlicher Vorteile: Wirksamkeit, Sicherheit und Patentschutz; eine Reihe von Produkt- und Gebrauchsmusterpatenten ("Composition of Matter") wurden bereits erteilt. Die Gesellschaft wird von einem wissenschaftlichen Team von Weltrang unterstützt.

Pharnext ist an der Euronext Growth Stock Exchange in Paris (ISIN: FR00111911287) gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pharnext.com.

 

Kontakte:

Pharnext Xavier Paoli VP, Chief Commercial Officercontact@pharnext.com +33 (0)1 41 09 22 30   Pharnext Pierre Schwich Chief Financial Officerinvestors@pharnext.com +33 (0)1 41 09 22 30           Investor Relations (Europe) MC Services AG Anne Henneckeanne.hennecke@mc-services.eu +49 211 529252 22 Investor Relations (U.S.) Stern Investor Relations, Inc. Sarah McCabesarah@sternir.com +1 212-362-1200 Financial Communication (France) NewCap Emmanuel Huynpharnext@newcap.eu +33 (0)1 44 71 20 40         Media Relations (Europe) ALIZE RP Caroline Carmagnol Margaux Pronostpharnext@alizerp.com +33 (0)1 44 54 36 64 Media Relations (U.S.) Russo Partners Tony Russo Scott Santiamotony.russo@russopartnersllc.comscott.Santiamo@russopartnersllc.com +1 212-845-4251 +1 718-344-5843            

vvvv

27.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

586805  27.06.2017 

@ dgap.de