One Square Advisory Services GmbH, corporate

One Square Advisory Services GmbH,

16.08.2017 - 11:53:34

Laurèl GmbH: Aussetzung des Handels in der Laurèl-Anleihe zur Umsetzung des Debt-Equity-Swaps

München, 16. August 2017 - Die Frankfurter Wertpapierbörse hat den Handel in der Laurèl-Anleihe (ISIN: DE000A1RE5T8) mit Wirkung zum Beginn des 15. August 2017 ausgesetzt. Hintergrund ist, dass der am 31. Juli 2017 vom Insolvenzgericht bestätigte Insolvenzplan nach Ablauf der Beschwerdefrist heute in Kraft treten soll. Mit dem Eintritt der Rechtskraft werden die Anleihen gemäß dem vorgesehenen Debt-Equity-Swap automatisch auf das Bankhaus Gebr. Martin als Abwicklungsstelle übertragen. Im Gegenzug erhalten die Anleihegläubiger wie geplant Erwerbsrechte auf Aktien an der Munich Brand Hub AG, Aschheim, welche wiederum sämtliche Anteile an der Laurèl GmbH hält und als Holding AG fungieren wird. Diese Erwerbsrechte müssen dann von jedem Anleihegläubiger aktiv ausgeübt werden. Allerdings beginnt die Frist der Ausübung erst mit Veröffentlichung eines entsprechenden Wertpapierprospektes, der aktuell noch erstellt wird. Über den genauen Zeitraum wird der gemeinsame Vertreter nochmal gesondert informieren. Wenn Erwerbsrechte nicht aktiv ausgeübt werden, werden die zugrundeliegenden Aktien gemäß der Verwertungsvereinbarung von der Abwicklungsstelle bestmöglicht verwertet und der daraus entstehende Erlös den nicht ausübenden Anleihegläubigern gutgeschrieben. Bei Rückfragen steht Ihnen die One Square Advisory Services GmbH (laurel@onesquareadvisors.com) für die Anleihe WKN A1RE5T selbstverständlich zur Verfügung.  Kontakt: One Square Advisory Services GmbH Theatinerstr. 36 80333 München laurel@onesquareadvisors.com www.onesquareadvisors.com

16.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

601771  16.08.2017 

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!