Braas Monier Building Group S.A., LU1075065190

Braas Monier Building Group S.A., LU1075065190

14.12.2016 - 14:10:52

Braas Monier Building Group S.A.: Anhörung vor luxemburger Gericht im Zusammenhang mit der einstweiligen Verfügung durch Standard Industries

Anhörung vor luxemburger Gericht im Zusammenhang mit der einstweiligen Verfügung durch Standard Industries

Luxemburg, 14. Dezember 2016. Der Verwaltungsrat der Braas Monier Building Group S.A. (der "Verwaltungsrat") teilt mit, dass heute Morgen die außerordentliche Anhörung zur Aufhebung der am 5. Dezember 2016 erlassenen einstweiligen Verfügung vor dem zuständigen luxemburger Gericht stattgefunden hat.

Im Verlauf der außerordentlichen Anhörung wurde Braas Monier informiert, dass die vorsitzende Richterin eine Urteilsverkündung hinsichtlich der einstweiligen Verfügung bis spätestens 21. Dezember 2016 erwartet.

Der Verwaltungsrat empfiehlt Aktionären weiterhin, das Angebot von Standard Industries nicht anzunehmen und ihre Aktien nicht anzudienen.

Der Verwaltungsrat wird sich kurzfristig nach der Urteilsverkündung wieder schriftlich an die Aktionäre wenden.

Anfragen:

Braas Monier: Achim Schreck Director Group Communications / Investor Relations Tel: +49 6171 612 859

Rothschild: John Deans Tel: +44 (0) 20 7280 5000

Scott Harris: Alice Squires Tel: +44 (0) 207 653 0030

CNC Communications: Harald Kinzler Tel: +49 69 5060 37579

14.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Braas Monier Building Group S.A. 4, rue Lou Hemmer 1748 Senningerberg Großherzogtum Luxemburg Internet: www.braas-monier.com ISIN: LU1075065190, LU1498426326 WKN: BMSA01, BMSA02 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

529705 14.12.2016

@ dgap.de