Aves One AG, DE000A168114

Aves One AG, DE000A168114

23.05.2017 - 11:38:37

Aves One AG: Aves One AG baut Geschäftsbereich Special Equipment weiter aus

Corporate NewsAves One AG baut Geschäftsbereich Special Equipment weiter aus Hamburg, 23. Mai 2017 - Die Aves One AG hat bei der Fahrzeugwerke Bernard Krone GmbH & Co. KG insgesamt 1.000 weitere Wechselbrücken im Investitionsvolumen von rund EUR 9 Mio. bestellt. Sämtliche Transportbehälter sind langfristig an einen der führenden Paket- und Frachtdienstleister Deutschlands vermietet. Die Wechselbrücken werden planmäßig ab Mitte Juni 2017 bis Ende November 2017 in Tranchen ausgeliefert und an den Mieter übergeben.

Durch diesen Abschluss wird der Aves-Konzern das Assetvolumen im Geschäftsbereich Special Equipment auf rund EUR 29 Mio. ausbauen. "In den kommenden Quartalen soll das Geschäft mit Spezial-Containern weiter ausgebaut werden, um an dem schnell wachsenden Markt zu partizipieren", erklärt Jürgen Bauer, Vorstand der Aves One AG, anlässlich der aktuellen Bestellung bei Krone.

Eine Wechselbrücke ist ein austauschbarer Ladungsträger mit vier ausklappbaren Stützbeinen, der flexibel auf verschiedenen Trägerfahrzeugen transportiert werden kann. Wechselbrücken ermöglichen Logistikunternehmen einen flexiblen Einsatz. Im Bereich Special Equipment zählen Logistikunternehmen aus dem sogenannten Kurier-, Express- und Paket-Markt (KEP-Markt) zu den Hauptmietern von Wechselbrücken. Der Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. erwartet bis zum Jahr 2020 ein jährliches Wachstum des Paketaufkommens von 5,4 % auf insgesamt 3,8 Mrd. Sendungen (2016: 3,1 Mrd.). Einer der Hauptwachstumstreiber ist unverändert der zunehmende Online-Handel im B2C-Segment. Die europäische Wechselbrücken-Flotte besteht aus rund 310.000 Transportbehältern.

Weitere Informationen: www.avesone.com

Kontakt Aves One AG Jürgen Bauer, Vorstand T +49 (40) 696 528 350 F +49 (40) 696 528 359 E ir@avesone.com

23.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Aves One AG Große Elbstrasse 45 22767 Hamburg

Deutschland Telefon: 040 696528 350 Fax: 040 696528 359 E-Mail: ir@avesone.com Internet: www.avesone.com ISIN: DE000A168114 WKN: A16811 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

576357  23.05.2017 

@ dgap.de