Zurich Insurance Group, CH0011075394

NEW YORK - Unter den Aktien der europäischen Mehrspartenversicherer bevorzugt die US-Investmentbank Goldman Sachs die Allianz .

04.04.2017 - 11:58:25

ANALYSE: Goldman lobt Kapitaldecke und Bargeldvorrat der Allianz - Kaufvotum. Der neu zuständige Analyst Johnny Vo sieht bei den Münchnern die stärkste Kapitaldecke und den höchsten Barmittelbestand unter den großen europäischen Versicherern.

hält der Analyst wegen ihres Dividendenpotenzials ebenfalls für kaufenswert. Die Anteilsscheine der französischen Axa beurteilt er neutral. Bei der italienischen Generali sieht er hingegen Risiken für die operative Entwicklung und rät dazu, die Papiere zu verkaufen.

Bei Aktien mit der Einstufung "Buy" rechnet Goldman Sachs auf dem aktuellen Kursniveau sowie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Unternehmen aus der gleichen Branche mit einem hohen Renditepotenzial./edh/la/stb

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!