T-Mobile US, US8725901040

NEW YORK - Die Aktien der Telekomtochter T-Mobile US und des US-Telekomkonzerns Sprint haben am Dienstag von Fusionsspekulationen profitiert.

20.06.2017 - 19:05:24

AKTIEN IM FOKUS: T-Mobile und Sprint profitieren von abermaliger Fusionshoffnung. Die Papiere von T-Mobile US drehten ins Plus und stiegen zuletzt um 0,22 Prozent auf 64,15 US-Dollar. Der Sprint-Kurs zog um 2,96 Prozent auf 8,17 Dollar an. Dem "Handelsblatt" zufolge ist der jahrelang diskutierte Verkauf der US-Tochter des Bonner Telekom-Konzerns vom Tisch. Stattdessen wird ein Zusammenschluss mit dem Wettbewerber Sprint vorbereitet, wie das Blatt unter Berufung auf das Umfeld des Telekom -Vorstands und -Aufsichtsrats schrieb.

Wirklich neu ist all das aber nicht. "Natürlich" sei man in Diskussionen zu einer Kombination mit dem Rivalen Sprint, hatte T-Mobile-US-Finanzchef Braxton Carter erst Anfang Juni auf einer Investorenveranstaltung gesagt. Er sehe bedeutende Einsparmöglichkeiten durch einen möglichen Zusammenschluss. Davor hatte Telekom-Chef Tim Höttges bereits gesagt, dass er mit Fusionsgesprächen der Zweidrittel-Tochter rechnet.

Derzeit dreht sich auf dem US-Telekommarkt alles um eine möglicherweise anstehende Konsolidierung. Grund ist der Regierungswechsel, mit dem auch bei der US-Telekom-Aufsichtsbehörde FCC nun ein anderer Wind weht./mis/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!

Weitere Meldungen

WDH/ROUNDUP/'HB': Telekom will bei Fusion T-Mobile US und Sprint das Sagen haben. (Wiederholung mit Schlusskursen Sprint und T-Mobile US vom Vortag im dritten Absatz.) WDH/ROUNDUP/'HB': Telekom will bei Fusion T-Mobile US und Sprint das Sagen haben (Boerse, 21.06.2017 - 13:04) weiterlesen...

Telekom will bei Fusion von T-Mobile und Sprint das Sagen haben. Dabei solle die unternehmerische Führung bei den Bonnern liegen, berichtete das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Informationen aus dem Umfeld des Vorstands und des Aufsichtsrats. DÜSSELDORF - Im Branchenpoker auf dem US-Mobilfunkmarkt scheint die Zukunft der Telekom-Tochter T-Mobile US zusammenlegen, statt sie wie ursprünglich geplant zu verkaufen. (Boerse, 21.06.2017 - 12:53) weiterlesen...

'HB': Telekom bereitet Fusion von T-Mobile und Sprint vor. Dabei solle die unternehmerische Führung bei den Bonnern liegen, berichtete das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Informationen aus dem Umfeld des Vorstands und des Aufsichtsrats. Ein offizieller Beschluss des Aufsichtsrats für das Vorgehen liege allerdings noch nicht vor, da die obligatorischen politischen Gespräche vor einem derartigen Vorhaben noch nicht abgeschlossen seien. Die Telekom wollte auf Anfrage den Bericht nicht kommentieren. DÜSSELDORF - Die Deutsche Telekom will einem Pressebericht zufolge ihre Tochter T-Mobile US mit dem amerikanischen Branchenkollegen Sprint zusammenlegen. (Boerse, 20.06.2017 - 21:08) weiterlesen...